Fakultät Wirtschaftswissenschaften

Weiterbildung

Der Fakultät Wirtschaftswissenschaften liegt die kontinuierliche Weiterbildung sehr am Herzen und fördert diese aktiv. Das Bildungsangebot umfasst verschiedene preisgekrönte, berufsbegleitende Bachelor- und Masterstudienprogramme, sowie Weiterbildungsangebote in Form von Seminaren und Zertifikatskursen für Mitarbeiter in Unternehmen der Region, Studierende, zukünftige Studierende und Absolventen.

Weiterbildungsakademie der Hochschule Aalen GmbH

Image 300 logo wba

An der Weiterbildungsakademie (WBA) werden in Kooperation mit der Fakultät Wirtschaftswissenschaften Vorbereitungs- und Brückenkurse für Studierende, ein berufsbegleitender Bachelor Betriebswirtschaftslehre und verschiedene betriebswirtschaftliche Seminare und Fortbildungen angeboten. Besonderheit aller Studienangebote an der WBA ist, dass es sich um Präsenzstudienprogramme handelt, d.h. die Studierenden lernen vor Ort in der Hochschule Aalen am Freitagnachmittag und Samstag. Weitere Informationen und Auskünfte erhalten Sie auf folgenden Webseiten:

Vorbereitungs- und Brückenkurse für Studierende

Betriebswirtschaftslehre (B.A.) 

Betriebswirtschaftliche Seminare 

Graduate School Ostwürttemberg

Image 300 gso logo

Unter dem Dach der Graduate School Ostwürttemberg (GSO) bietet die Fakultät Wirtschaftswissenschaften gemeinsam mit der Dualen Hochschule Baden-Württemberg in Heidenheim die berufsbegleitenden Master in General Management (MBA), Personalentwicklung und Bildungsmanagement (M.A.) und Wirtschaftsingenieurwesen (M.Eng.) an. Teilnehmer des Masterprogrammes erwerben grundlegende betriebs- und volkswirtschaftliche Kompetenzen und fundierte Managementqualifikationen. Das Studium bereitet damit gezielt auf die Übernahme von Führungsaufgaben vor. Weitere Informationen und Auskünfte erhalten Sie auf folgenden Webseiten:

General Management (MBA)

Wirtschaftsingenieurwesen (M.Eng.)

Personalentwicklung und Bildungsmanagement

Master of Science in Wirtschaftsinformatik

Das berufsbegleitende Masterstudienangebot Wirtschaftsinformatik richtet sich an Hochschulabsolventen und junge Berufstätige, die bereits einen berufsqualifizierenden Hochschulabschluss in einem Studiengang der Informatik, Wirtschaftsinformatik oder fachverwandter Ausrichtung erworben haben und ihre beruflichen Kompetenzen im Bereich Wirtschaftsinformatik und Betriebswirtschaftslehre berufsbegleitend aufbauen bzw. vertiefen möchten. Der Studienprogramm kombiniert dabei gezielt die Vorteile der Präsenz-, Online- und Fernstudienlehre für die Wissensvermittlung. Weitere Informationen und Auskünfte zum Studienprogramm finden Sie auf den Webseiten des Masterprogrammes. Als Ansprechpartner für Fragen steht Ihnen auch der Studiendekan Prof. Dr. Christian Koot zur Verfügung.

Master of Science in IT-Sicherheitsmanagement

Der berufsbegleitende Master in IT-Sicherheitsmanagement ermöglicht all denjenigen, die bereits Vorkenntnisse in diesem oder ähnlichen Bereichen erworben haben, die Möglichkeit sich dazu komplementär fortzubilden und individuelle Schwerpunkte zu setzen. So werden Sie für herausgehobene Fach- und Führungspositionen fit gemacht und können sich an der Schnittstelle von IT-Sicherheit, Wirtschaftsinformatik und BWL positionieren.

Der Studienprogramm kombiniert dabei gezielt die Vorteile der Präsenz-, Online- und Fernstudienlehre für die Wissensvermittlung. Weitere Informationen und Auskünfte zum Studienprogramm finden Sie auf den Webseiten des Masterprogrammes. Als Ansprechpartner für Fragen steht Ihnen auch der Studiendekan Prof. Dr. Christian Koot zur Verfügung.

Master of Arts in Taxation

Das innovative Studienangebot des Master of Arts in Taxation richtet sich an Hochschulabsolventen und junge Berufstätige, welche bereits über einen wirtschafts- oder rechtswissenschaftlichen Hochschulabschluss verfügen und darüber hinaus die Steuerberaterprüfung ablegen wollen. Innerhalb eines siebensemestrigen, berufsbegleitenden Masterstudiums werden zwei Abschlüsse gleichzeitig erworben: der akademische Grad Master of Arts und der staatliche anerkannte Titel des Steuerberaters. Weitere Informationen und Auskünfte zum Studienprogramm finden Sie auf den Webseiten des Studienprogramms. Als Ansprechpartner für Fragen steht Ihnen auch der Studiendekan Prof. Dr. Markus Peter zur Verfügung.

KoMaZe: Konzeption englischsprachiger Masterzertifikatsmodule im Blended-Learning-Format

Im Rahmen des Projekts KoMaZe verfolgt die Hochschule Aalen in Kooperation mit der Weiterbildungsakademie Aalen das Konzept zum Ausbau der wissenschaftlichen Weiterbildungsstrukturen. Ziel ist die stetige Öffnung der Hochschule für neue Lernformate und Zielgruppen: digital und international!

01.01.2016 - 31.12.2018

Die Module richten sich an berufstätige Personen, die Interesse an einer zertifizierten Weiterbildung im Bereich Wirtschaftswissenschaft oder Ingenieurwesen haben. Das Angebot soll flexibel abrufbar und individuell auf den eigenen Karriereweg anpassbar sein, deswegen werden die Module im blended-learning Format angeboten.

Die ersten Module sind für Herbst 2017 geplant.

Anne Popplow

Projektmanager

anne.popplow@hs-aalen.de