Fakultät Wirtschaftswissenschaften

Qualitätsmanagement

Ausgehend vom Qualitätsverständnis der Hochschule Aalen versteht sich das Qualitätsmanagement der Fakultät Wirtschaftswissenschaften als Schnittstelle zwischen der zentralen Stabsstelle für Qualitätsmanagement und den Studienbereichen und Studienangeboten der Fakultät.

Image 1170 qualit tsmanagement

Beim Austausch zwischen diesen Stellen bündelt das Qualitätsmanagement der Fakultät Wirtschaftswissenschaften die Erkenntnisse aus der praktischen Umsetzung für die zentrale Ebene und erlaubt so eine verbesserte Ergebnisüberprüfung der gesteckten Qualitätsziele. Zum anderen unterstützt das Qualitätsmanagement der Fakultät die Studienbereiche und deren Studienangebote (vormals Studiengänge) bei der einheitlichen Implementierung der notwendigen Instrumente.

In den letztgenannten Bereich fällt neben den bereits beständig einbezogenen Interessengruppen der Studierenden, Mitarbeiter und Professoren (z.B. durch die Semestersprecher und Semestersprechertreffen in den einzelnen Studienangeboten) insbesondere die Etablierung eines Fachbeirats der Fakultät Wirtschaftswissenschaften als externes Evaluationsgremium (Fachbeirat). Dies ermöglicht sowohl einen studienangebotsübergreifenden Austausch mit der Berufspraxis, als auch eine effektive Gestaltung dieses Austauschs.

Die einheitliche Umsetzung der notwendigen Instrumente gründet sich auf der erfolgreichen Qualitätssicherung in den Studiengprogrammen der Fakultät. Insbesondere kann auf umfangreiche Best Practice Erfahrungen zurückgegriffen werden, so etwa im Bereich der Einbeziehung von Alumni, die es erlauben die Aufgabenerfüllung effizienter zu gestalten und zugleich die Ressourcen der Fakultät zu schonen. Die Fakultät hat bereits in der Vergangenheit die Studienprogramme bei der Durchführung der Lehrevaluation, Studierendenbefragung und externer Rankings, namentlich des CHE-Rankings, bei dem die beteiligten Studienprogrammen der Fakultät ausgezeichnete Ergebnisse erzielt haben, unterstützt.

Aktuell befasst sich das Qualitätsmanagement der Fakultät Wirtschaftswissenschaften mit der Wahrnehmung zahlreicher Aufgaben bei der im Gange befindlichen Systemakkreditierung der Hochschule Aalen und übernimmt in diesem Zusammenhang umfangreiche Tätigkeiten bei der anstehenden Programmstichprobe einiger Studienangebote.

Ziel aller gemeinsamer Anstrengungen ist es, die Qualitätsstandards in Forschung und Lehre kontinuierlich den sich stetig veränderten Umweltbedingungen vorausschauend anzupassen und weiterzuentwickeln. Dies dient nicht zuletzt dem Ziel, die uns anvertrauten Studierenden auf die Anforderungen in der Arbeitswelt optimal vorzubereiten.