Informationen zur Fakultät Wirtschaftswissenschaften

Organisation und Struktur


Fakultätsdekan Prof. Dr. Scheuermann
Fakultätsmanagement


Zahlen & Fakten

Seit 1980 bilden die Wirtschaftswissenschaften eine eigene Fakultät der Hochschule Aalen. Die Fakultät hat sich zunächst historisch aus der Technik entwickelt. Das Wirtschaftsingenieurwesen (W) war das erste Studienangebot an der Fakultät. Im weiteren Ausbau folgten die beiden Bachelorstudienprogramme Internationale Betriebswirtschaft (IBW) und BWL für kleine und mittlere Unternehmen (KMU). In enger Zusammenarbeit mit der Barmer GEK wurde im WS 2007/2008 das Bachelorstudienangebot Gesundheitsmanagement (GM) ins Leben gerufen. Es folgten im WS 2007/2008 auch die ersten beiden Masterstudienprogramme in der Fakultät mit Industrial Management (IDM) und Management (MM). Aus dem Master Management entwickelten sich später drei Master: Gesundheitsmanagement (MGM), Mittelstandsmanagement (MMM) und International Marketing & Sales (MIM). Die Fakultät ist in den letzten Jahren stark gewachsen: Mit dem Start des WS 2014/2015 kamen drei neue Informatikstudienangebote in der Fakultät dazu: Wirtschaftsinformatik als Bachelor- und Masterstudienprogramm sowie Wirtschaftsinformatik als berufsbegleitendes Masterprogramm. Im WS 16/17 folgten dann die beiden Master Financial Management (MFM) und die berufsbegleitenden Master IT-Sicherheitsmanagement (ISM) sowie Business Analytics & Data Science (DSB). Im WS 18/19 startete der Bachelor Wirtschaftspsychologie sehr erfolgreich. Neu hinzu kommt zum WS 20/21 das Bachelorstudienangebot Business Analytics.

Mit derzeit rund 2500 Studierenden (hochschulweit ca. 6000 Studierende) ist die Fakultät Wirtschaftswissenschaften heute die größte Fakultät an der Hochschule Aalen. In sieben Bachelor- und sechs Master-Studienprogrammen unterrichten momentan rund 50 Professoren.


Gründungsjahr 1980
Anzahl Bachelorstudienangebote
7
Anzahl Masterstudienangebote
6
Anzahl berufsbegleitende Masterstudienangebote
3
 Ø Anteil weibliche Studierende 
ca. 50%
Gesamtzahl der Studierenden
2500
Anzahl der Professoren
50
 Ø Anzahl Studienanfänger pro Studienangebot (Bachelor) 
ca. 65
 Ø Anzahl Studienanfänger pro Studienangebot (Master)ca. 20