stAArt-UP!de

Komm' auf den Geschmack.

stAArt-UP!de, die Gründungsinitiative der Hochschule Aalen, zeigt Dir, wie Du unternehmerisch Denkst und Innovationen auf den Weg bringst.

Hier kannst Du Deine Ideen entwickeln, weiterverfolgen und daraus Geschäftsmodelle generieren. Unsere Workshops, Methoden und Tools unterstützen Dich dabei.

Image 1170 staartup flyer dina5 jpeg 800px

stAArt-UP!de - unsere aktuellen Angebote für Dich

stAArt-UP!de - Unsere aktuellen Angebote für Dich (Stand: 10/17)

Du studierst oder arbeitest an der Hochschule Aalen?

Du hast Spaß daran, kreativ zu sein und bestehende Probleme zu lösen?

Du bist motiviert, im Team etwas auf die Beine zu stellen und hast Lust am Ende noch einen tollen Preis zu gewinnen?

Dann starte durch, nutze die Chance und mach mit beim hochschulweiten Gründerwettbewerb der Hochschule Aalen, der stAArt-UP! Challenge 2017

stAArt-UP!de, die neue Gründungsinitiative der Hochschule Aalen, zeigt, wie man unternehmerisch denkt und Innovationen auf den Weg bringt. Im Rahmen des Studium Generale bietet stAArt-UP!de zum Wintersemester 2017/18 erstmalig ein attraktives Seminarformat an, mit dem man lernt, richtig durchzustarten!

Das Seminar umfasst zwei aufeinander aufbauende Workshops:

Design Thinking
Unternehmen wie paypal und airbnb scheinen etwas richtig gemacht zu haben – doch wie haben es die damaligen Start-ups zu einem solchen Geschäftserfolg gebracht? Im ersten Workshop wird gezeigt, wie man eine Geschäftsidee findet, entwickelt und anhand eines Prototypen testet.

Business Model Canvas
Eine Geschäftsidee ist schon einmal ein guter Anfang - jedoch erst mit einem Geschäftsmodell lässt sich damit Geld machen! Im zweiten Workshop wird für den entworfenen Prototypen ein detailliertes Geschäftsmodell entwickelt. Mit diesem kann man das eigene Unternehmen gestalten und mit begeisterten Kunden im Markt erfolgreich sein.



"Von der zündenden Idee hin zum eigenen Start-up"
Datum/ Zeit03.11.2017 / 15:00 - 20:00 Uhr
ReferentProf. Dr.-Ing. René Niethammer
Christian Kling
Anmeldefrist09.10.2017 - 25.10.2017
Workload10 Stunden
RaumHochschule Aalen. Der genaue Raum wird Ihnen per E-Mail bekannt gegeben.
Maximale TeilnehmerzahlAufgrund des Workshopcharakters ist die Teilnehmerzahl begrenzt.

Seminaranmeldung: "Von der zündenden Idee zum eigenen Start-up"

Bitte beantworte uns noch folgende Fragen (jeweils ca. 100 Wörter)

Du hast bereits eine erste Geschäftsidee und möchtest nun die nächsten Schritte gehen?!

In unserem stAArt-UP! Bootcamp machen wir Dich mit verschiedenen Tools und Methoden aus dem Bereich des Design-Thinking und der Geschäftsmodellierung vertraut, die Dir bei der Entwicklung und Umsetzung Deiner Geschäftsidee helfen.


stAArt-UP! Bootcamp: Gehe mit Deiner Geschäftsidee ins Trainingslager und starte durch!
Datum/ Zeit12.01.2018 / 9:00 - 18:00 Uhr
ReferentProf. Dr.-Ing. René Niethammer
Christian Kling
Anmeldefrist15.12.2017 - 05.01.2017
Workload -
RaumHochschule Aalen. Der genaue Raum wird noch bekannt gegeben.
Maximale Teilnehmerzahl

20 Personen / 5 Teams

Teilnahmevoraussetzungen und Anmeldung

Bewerbung per Online-Formular / Darstellung der Geschäftsidee (maximal eine Seite).


Weitere Informationen zu unserem stAArt-UP! Bootcamp sowie zur Anmeldung folgen in Kürze!

Anmeldung:

Ab Freitag, 15.12.2017 kannst Du Dich hier mit Hilfe eines Online-Formulars um einen Platz beim stAArt-UP! Bootcamp bewerben.

stAArt-UP!de - Datenbank

Login für registrierte Nutzer

Neu an Bord?!
Beratungsanfrage stellen

Komm' auf
den Geschmack.

Unsere aktuellen Angebote

Kontakt: stAArt-UP!de


staart-up@hs-aalen.de
+49 (0) 7361 576 - 2561