Presse, Kommunikation und Marketing

Limes | Ausgabe SoSe 19

Liebe Leserinnen und Leser,
angehen, anpacken, beginnen, den ersten Schritt tun, die Initiative ergreifen, in Angriff nehmen, in Gang bringen, loslegen – für das Verb »anfangen« gibt es viele Synonyme, die kraftvoll zeigen, was in ihm steckt. Anfangen, das bedeutet auch immer ein erster Schritt in die Zukunft. Und um Zukunft geht es schließlich bei einer Bildungsinstitution wie der Hochschule Aalen, die ihren Studierenden das bestmögliche Fundament für eine erfolgreiche berufliche Zukunft bieten möchte.
Seit 50 Jahren qualifizieren Fachhochschulen in Deutschland die Fachkräfte von morgen. Ihren Anfang nahm diese Hochschulgattung 1969 in Schleswig- Holstein. Mit der Gründung der drei Fachhochschulen in Flensburg, Lübeck und Kiel begann eine Erfolgsgeschichte, die das deutsche Bildungssystem in den vergangenen fünf Jahrzehnten nachhaltig geprägt hat. Dass daraus ein Erfolgsmodell werden würde, war in der Gründungsphase noch nicht absehbar. Im Jubiläumsjahr 2019 haben die Hochschulen allen Grund, das zu feiern – bereichern sie doch als Wissensvermittler, regionale Innovationsmotoren, Partner der Wirtschaft sowie Vermittler zwischen Wissenschaft und Praxis die deutsche Hochschullandschaft.
Wie gut, dass damals mutig Neues riskiert wurde. Denn es ist lohnend, sich auf das Unbekannte einzulassen und den Anfang zu etwas Neuem zu wagen. Das zeigt auch die aktuelle Ausgabe des limes, die sich dem Schwerpunkt »Anfänge« widmet. Und wenn es mal nicht so läuft? Ist nicht schlimm. Dann fangen wir wieder von vorne an.

Viel Freude beim Lesen!
Ihr Gerhard Schneider




HIGHLIGHTS

ANFÄNGE

Los geht’s! Durchstarten an der Hochschule Aalen | S. 6

DER MEISTER DES DESASTERS

Professor und Bestsellerautor Veit Etzold im Porträt | S. 38

EINE HOCHPROZENTIGE LIEBESERKLÄRUNG AN DIE NATUR

Student kreiert weltbesten Gin | S. 56

INHALT

DIE MACHEN KARRIEREN
Seit 50 Jahren qualifizieren Fachhochschulen in Deutschland die Fachkräfte von morgen| S. 06

DATEN UND FAKTEN
Rund um die Internationalisierung der Hochschule Aalen | S. 10

EIN NEUER LEBENSABSCHNITT BEGINNT
Die beiden Erstsemester Sarah und Robin erzählen von ihrem Studienbeginn | S. 12

UNSERE ERSTSEMESTER 
Drei Erstsemester sagen uns, warum sie sich für Aalen entschieden haben und was sie studieren | S. 14

HÜRDEN ABBAUEN UND CHANCEN STEIGERN
Studentin gründet Ortsgruppe für die Initiative ArbeiterKind.de | S. 16

STRESSFREI BÜFFELN
Neue App erleichtert es Studierenden, einen Platz zum Lernen zu finden | S. 18

SPANNENDE EINBLICKE IN DIE WIRTSCHAFTSPSYCHOLOGIE 
Erstsemester stellen den neuen Studiengang mit seinen vielen Facetten vor | S. 20

GESCHRIEBEN VON DEINEM PROF! / CLICK IT, READ IT!
Neuer Lesestoff von Professorinnen und Professoren der Hochschule Aalen  | S. 22
Video: Click it, read it! - Arschtritt-Buch: Selbstmotivation im Studium, von Tim Reichel

AUF ERFOLGSKURS 
Von 0 auf 100 – Wie der Aalener Student Andreas Ly innerhalb kürzester Zeit zum Unternehmer wurde | S. 24

LIEBLINGS.WORT
In dieser Ausgabe: Gründerkoordinator Prof. Dr. Rene Niethammer | S. 27
Video: Lieblingswort „Gründung“ – Professor Dr. Rene Niethammer

GESUND DURCH DEN BERUFSALLTAG… 
Die „Gesunde Hochschule Aalen“ bietet zahlreiche Angebote rund ums Wohlbefinden | S. 28

AKTUELLES AUS DEN FAKULTÄTEN | S. 30

FORSCHEN FÜR ENERGIEWENDE UND E-MOBILITÄT 
Prof. Dr. Dagmar Goll schätzt das kreative Umfeld an der Hochschule Aalen  | S. 32

NEUE WELTEN IM METALL-3D-DRUCK 
Prof. Dr. Markus Merkel öffnet einem die Augen für völlig neue Welten  | S. 34

AKTUELLES AUS DER FORSCHUNG | S. 36

DER MEISTER DES DESASTERS 
Prof. Dr. Veit Etzold ist Professor für Marketing und Bestsellerautor | S. 38
Video: Der Meister des Desasters

WAS MACHT EIGENTLICH …? 
Lutz Bartl. Der Alumnus ist heute Geschäftsführer von HB-Laser und kreiert Laser-Shows auf der ganzen Welt | S. 40
Video: Was macht eigentlich… Lutz Bartl?

AUF NE BREZEL MIT
Chemiker Dirk Flottmann | S. 42

AUSGEZEICHNET!
Unsere Preisträger und Jahrgangsbesten | S. 44

ZWISCHEN HÖRSAAL UND RINGARENA 
Interview mit Student und Ringer Jello Krahmer | S. 45

3 FRAGEN AN … 
Juan-Jose Güida, Professor für Volkswirtschaftslehre, Wirtschaftsgeografie und Sprachen | S. 46

WILLKOMMEN AN BORD!
Mit dem Boarding Pass ins Studium starten| S. 48

VORBEREITET AUF DIE WELT VON MORGEN
Erster Digital Education Day an der Hochschule Aalen | S. 50

ERFAHRUNGEN TEILEN UND SICH GEGENSEITIG UNTERSTÜTZEN
Zwei Studentinnen gründeten mit der zentralen Studienberatung einen Stammtisch für werdende und junge Mütter | S. 52

WENN DER COMPUTER ZUM CHAUFFEUR WIRD
Weiterbildungsakademie der Hochschule Aalen bietet neuen Master Autonomes Fahren an| S. 54

INSIDER
Auf einen Sprung ins kühle Nass: Das Orga-Team der AIM lädt zum Grillen am Bucher Stausee ein | S. 55

EINE LIEBESERKLÄRUNG AN DIE NATUR
Markus Escher, Student der Hochschule Aalen, hat den weltbesten Gin kreiert | S. 56

VON METEORITEN, AMMONITEN UND DIAMANTEN
Geopark Ries gewährt spannende Einblicke in die Erdgeschichte | S. 58

50 JAHRE ELEKTROTECHNIK IN AALEN
Geopark Ries gewährt spannende Einblicke in die Erdgeschichte | S. 58

WILLKOMMEN ZURÜCK!
Alumnus Christian Uhl kehrt als Professor für International Sales Management & Technology an die Hochschule zurück | S. 60

ERFOLGREICHE VERMITTLUNG
Das Willkommensbüro vermittelt ausländische Studierende an regionale Unternehmen | S. 62

WIR SIND HIN UND WEG ...
... von Jordanien nach Aalen: Osama Alshanty | S. 64

WIR SIND HIN UND WEG ...
... von Aalen in die USA: Ronja Peter | S. 65

BACKSTAGE: DIE ZENTRALE STUDIENBERATUNG
Mit limes hinter die Kulissen blicken | S. 66