News

Interesse an einem Job mit Lasern? Dann komm zu uns ans LAZ!Du studierst Elektrotechnik oder Informatik und suchst noch eine Stelle als studentische Hilfskraft oder ein Thema für deine Abschlussarbeit? Du interessierst dich für Laser? Dann komm doch zu uns!

Wir suchen dich!

Mo, 13. September 2021 Wir suchen dich für unser Team im LaserApplikationsZentrum (LAZ) an der Hochschule Aalen ab sofort als studentische Hilfskraft und für Abschlussarbeiten im Bereich Elektrotechnik und Informatik. Insbesondere suchen wir dich für Aufgaben in den folgenden Bereichen:

Wenn Materialwissenschaft auf Machine Learning trifftInterdisziplinäres Team der Hochschule Aalen forscht an der Optimierung von Klebeverbindungen bei faserverstärkten Kunststoffen

Jochen Schanz, Dr. Dieter Meinhard, Prof. Dr. Lothar Kallien und Daniel Schwarz (v.l.) forschen an unterschiedlichen Aspekten des gemeinsamen Projekts „InDiMat“. Sie entwickeln innovative Technologien, um die Klebeverbindungen beim Leichtbauwerkstoff Carbon zu optimieren. Foto: © Hochschule Aalen | Andrea Heidel

Di, 03. August 2021 Klebeverbindungen halten beispielsweise nicht nur die Einzelteile von Autos zusammen. Sie müssen auch immense Belastungen und Temperaturschwankungen aushalten können. Wie dies bei aktuell stark gefragten Leichtbauwerkstoffen wie den faserverstärkten Kunststoffen gelingen kann – daran forscht ein interdisziplinäres Team an der Hochschule Aalen. Die erste Phase des Projekts „InDiMat“ geht jetzt mit erfolgsversprechenden Ergebnissen zu Ende – die Nachfolgefinanzierung durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung steht auch schon.

Innovatives Laserverfahren zur Beschichtung von Drehdurchführungs-DichtungenDas am LAZ kürzlich sehr erfolgreich beendete Projekt LMD-DrehDuFü beschäftigte sich mit der Verbesserung der Drehdurchführungen für die Herstellung von PET-Flaschen

David Kolb vom LAZ hat gemeinsam mit dem Kooperationspartner Christian Maier GmbH & Co. KG in Heidenheim die Entwicklung einer neuen, innovativen und sehr kompakten Mehrkanaldrehdurchführung durch den Einsatz von additiver Fertigung und Mikrostrukturierung mit Ultrakurzpulslaser vorangebracht.

Mi, 28. Juli 2021 Greifen Sie bei Hitze oder nach dem Sport auch gerne zu einer gekühlten Flasche Wasser, Saftschorle oder Limonade? Und haben Sie eigentlich schon Mal überlegt, wie die PET-Flasche für Ihr Lieblingsgetränk hergestellt wird? Und was hat das alles mit dem LAZ zu tun?