Institut für Antriebstechnik Aalen (IAA)

  • Bündelung von Forschungsaktivitäten zum Thema Antriebstechnik mit dem Ziel, möglichst viele interdisziplinäre, naturwissenschaftliche Synergien auszuschöpfen.
  • Transfer methodischer Grundlagen der Antriebstechnik in möglichst viele Anwendungsgebiete in Technik und Wirtschaft.
  • Transfer von Forschungsergebnissen in Unternehmen.
  • Publikation der Forschungsergebnisse.
  • Beschaffung von Drittmitteln zur Finanzierung wissenschaftlicher Mitarbeiter.
  • Zentraler Anlaufpunkt für Studenten mit Interesse an der Antriebstechnik. Themenbereitstellung für forschungsorientierte Bachelor- und Masterarbeiten.
  • Betreuung von wissenschaftlichen Arbeiten und Doktoranden.
  • Regelmäßige Veranstaltung des Aalener Kolloquiums für Antriebstechnische Anwendungen (AKAA)