Hausdruckerei

Follow me

Follow me Drucken an der Hochschule Aalen steht für Zugriffskontrolle per Ausweis-Karte, verschlüsselte Datenübertragung und verursachergerechte Zuordnung der Druckkosten in einer einzigen übergreifenden Lösung. Der Druckauftrag wird nicht direkt zu einem bestimmten Drucker geschickt, sondern im Druckserver bis zur Abholung aufbewahrt und ermöglicht es dem Anwender, den Druckauftrag an einem beliebigen, mit Terminal versehenen Gerät  zu „ziehen“. Der Druckauftrag folgt dem Nutzer nach.

Voraussetzung

Zugang als Benutzer im Intranet der Hochschule Aalen. Von jedem im Hochschulnetz verfügbarem PC kann aus der jeweiligen Anwendung beim Drucken der Druckertreiber HD-Schwarzweiß  oder HD-Farbe gewählt werden. Die Druckaufträge werden dann an den Druckserver geschickt und dort 72 Stunden bereitgestellt.

Von jedem Hochschul PC kann man Druckaufträge an die follow me Systeme absenden und an einem beliebigen Multifunktionsgerät ausdrucken.

An jedem Gerät ist Scannen möglich. Wie bisher Scan-to-USB. Neu ist jetzt Scan-to-User:

Hierbei wird der Scan auf dem Druckserver für den Benutzer unter dessen Bereich Hochschulnetz abgelegt und kann von dort auf PC/Notebook im Hochschulnetz heruntergeladen werden. Vorhaltezeit ist ebenfalls 72 Stunden.

Alle gewünschten Funktionen: Farbe/sw, lochen, heften … müssen im Druckertreiber voreingestellt werden.

Um die Druckaufträge abzurufen, folgendermaßen vorgehen:

  1. Zum nächsten mit Terminal versehenen Gerät gehen.

  2. Karte in den Terminal einführen.

  3. Im Display des Terminals den Druckauftrag auswählen und drucken.

Hinweis:
Farbausdrucke sind derzeit nur in der Hausdruckerei (Hauptgebäude, Raum 279) möglich.