News

Unterstützung für Gründende neu gedachtDer Gründercampus der Hochschule Aalen entwickelt seine Angebote für Studierende grundlegend weiter

Der Gründercampus der Hochschule Aalen will unternehmerisches Denken und Handeln frühzeitig fördern. Foto: Moritz Kröner

Mo, 19. September 2022 Zum Wintersemester 2022/2023 wird die hochschuleigene Gründungsinitiative stAArt-UP!de aufgelöst und mit einem neuen und ganzheitlichen Angebotsportfolio zum Gründercampus der Hochschule Aalen weiterentwickelt. Dieses soll Studierende in unterschiedlichen Phasen an das Thema unternehmerischen Denkens und Handelns heranführen.

Kreativität auf Knopfdruck beim explorhino MakeathonDie studentische Unternehmensberatung InnoConsult bringt mit ihrem Kreativworkshop neue Ideen in die Köpfe von Schüler:innen

Die studentische Unternehmensberatung InnoConsult bringt Schüler:innen auf neue Ideen - der Kreativworkshop beschäftigt sich mit Zukunftstrends, Ideengenerierung und Ideenvalidierung.

Mi, 14. September 2022 Ein ganzes Wochenende stand Basteln, Tüfteln und Programmieren auf dem Programm des explorhino Makeathons. Nach dem Kreativworkshop der studentischen Unternehmensberatung InnoConsult entwickelten 25 Jugendliche neue Ideen und spannende Projekte. Der AAccelerator in Aalen bot hierfür die perfekten Bedingungen, um die Projekte der Jugendlichen umzusetzen.

Neuestes Gründungsvorhaben im INNO-Z entwickelt eine KI-PlattformAm 8.8.2022 wurden Philip Albrecht und Armin Herzig mit ihrem Gründungsvorhaben „Ivy KI-Plattform“ in das studentische Gemeinschaftsbüro Shared-Desk im INNO-Z aufgenommen.

Neuestes Gründerteam Ivy Ki Plattform

Do, 11. August 2022

Am 8.8.2022 wurden Philip Albrecht und Armin Herzig mit ihrem Gründungsvorhaben „Ivy KI-Plattform“ in das studentische Gemeinschaftsbüro Shared-Desk im INNO-Z aufgenommen.

Neben Andreas Ehrhardt hießen Christoph Stas, Marleen Keller und Alexandra Stiem vom Gründercampus der Hochschule Aalen und von InnoConsult, der studentischen Unternehmensberatung, die beiden Gründer herzlich willkommen. Nachdem die beiden Informatik und Maschinenbau studieren, wird übrigens für das Gründungsteam noch ein Dritter oder eine Dritte mit betriebswirtschaftlichem Knowhow gesucht. Komm gerne auf uns zu, wenn Du bei diesem spannenden und hochinnovativen Vorhaben mit dabei sein willst.

 

Bildunterschrift (v.l.): Alexandra Stiem (InnoConsult), Marleen Keller und Christoph Stas (Gründercampus und InnoConsult), Armin Herzig und Philip Albrecht (Ivy KI-Plattform), Andreas Ehrhardt (INNO-Z)


Der Gründercampus: Gründungs- und Innovationskultur an der Hochschule Aalen

Durch die Zusammenarbeit der folgenden Einrichtungen innerhalb des Gründercampus der Hochschule Aalen wird die Förderung Studierender im Bereich Entrepreneurship stetig weiterentwickelt: Gründercampus der Hochschule Aalen, studentische Unternehmensberatung InnoConsult, Innovationszentrum an der Hochschule Aalen, Masterstudiengang Business Development (Produktmanagement & Start-up-Management).


Förderhinweis

Das Projekt EXIST-Potentiale/SpinnovationNet wird im Rahmen des EXIST-Programms durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz gefördert.