Digitales Innovationsprojekt

Studiengangübergreifendes digitales Projekt für Bachelor-Studierende der Hochschule Aalen und Reutlingen.

Online-Plattform gruendenlernen.org

Du bist Bachelorstudent/in an der Hochschule Aalen oder Reutlingen und hast dein Grundstudium bereits erfolgreich hinter dich gebracht? 

Du willst ein Projekt mit anderen Studiengängen machen?

Du möchtest spannende Challenges von Unternehmen und Start-ups lösen?

Du willst deine Zeit frei einteilen und online arbeiten?


Dann haben wir genau das richtige Angebot für dich! 

In Kooperation mit dem Gründercampus der Hochschule Aalen bietet der Studiengang User Experience das Wahlpflichtmodul "Digitales Innovationsprojekt" im Umfang von 4 SWS mit 5 ECTS an. 

Die verbindliche Anmeldung erfolgt über diesen Link.

Im Anschluss an die Anmeldung erhälst du einen Link zur Anmeldung im Canvas Kurs.


Fixtermine:

 

Kursinhalte:

  • Teambuilding und Teamreflektion 
  • Problemexploration 
  • Lösungsexploration
  • Business Design
  • Prototyping
  • Pitching


Die Inputs werden online über Lehrvideos vermittelt und mit Links und Quizzes ergänzt. Alle Arbeiten finden im Team statt.
Die Challenges werden von Firmen und Startups eingebracht, die auch als Mentoren und Ansprechpartner zur Verfügung stehen.

Am Ende des Kurses weißt du, wie man sich im Team gut zusammenfindet (auch wenn es mal unrund läuft), wie man ein Problem eruiert, es zu einer validierten Lösung führt und wie man diese vor potentiellen Geldgebern effektiv präsentiert.


Besonderheit:

Alle Inhalte werden auf der Online-Plattform „gruendenlernen.org“ vermittelt, welche ein gemeinsames Projekt mit der HS Reutlingen ist, d.h. es werden hochschulübergreifende, interdisziplinäre Teams gebildet. 

Challenges, die zu bearbeiten sind, werden gestellt. D.h. die Methode bzw. der Innovationsprozess steht im Vordergrund.


Weitere Informationen zum Wahlpflichtmodul "Digitales Innovationsprojekt" findest du in der nachfolgenden Modulbeschreibung: