Herzlich willkommen zum Bewerberinfotag Bachelor

Freitag, 20. Januar 2023, 14 - 16 Uhr


Der Bewerberinfotag für Bachelorbewerber:innen findet am Freitag, den 20. Januar 2023 im Zeitraum von 14 bis 16 Uhr, auf dem Campus in der Beethovenstraße 1 statt. 

Sie haben sich bei uns beworben und eine Zulassung erhalten? Herzlichen Glückwunsch! Beim Bewerberinfotag erhalten Sie alle wichtigen Informationen rund um das Studium an der Hochschule Aalen. Überzeugen Sie sich davon, dass ein Studium an der Hochschule Aalen das Richtige für Sie ist.

Kommen Sie mit Vertreter:innen der Studiengänge und der zentralen Einrichtungen ins Gespräch und erfahren Sie alles Wichtige zu Studieninhalten, zum Zulassungsprozess und zu weiteren Angeboten der Hochschule. Lernen Sie unseren Campus sowie die Hochschule bei Vorträgen, Kurzpräsentationen, Kurzfilmen und Laborführungen kennen!


Programmablauf


13.45 Uhr: Einlass Audimax (Beethovenstr. 1) am Campus der Hochschule Aalen

14 Uhr: Begrüßung und Vorstellung der Hochschule Aalen von Rektor Prof. Dr. Harald Riegel im Audimax 

14:15 Uhr: Aufteilung je Fakultät bzw. Studiengang

Sie werden vor Ort von Berater:innen der Studiengänge bzw. Fakultäten abgeholt und in die jeweiligen Fakultätsgebäude bzw. Hörsäle geführt.

ab 14:30 Uhr: Vorstellung der Fakultäten bzw. Studiengänge in den Hörsälen

Wir möchten allen Interessenten die Möglichkeit geben, den Campus vor Ort zusehen und zu erleben. Kommen Sie vorbei und lernen Sie uns kennen.

Unser Programm in den Studiengängen

Unten finden Sie unser Programm in den Studiengängen. 


Fakultäten und Studiengängen

Bachelor Internationale Betriebswirtschaft

Nach einer kleinen Vorstellrunde im Studiengang wird es ein Spiel geben, in dem die verschiedenen Bereiche der internationalen BWL thematisch aufgearbeitet werden. Danach folgt eine kleine Vorstellung der einzelnen Vorlesungen(Mini-Schnuppervorlesung), damit die Interessenten wissen, was im Studium auf sie zukommen wird. Ziel ist es, die Studieninteressierten besser kennn zu lernen.

Ansprechpartner: Marco Philipp


Raum: 225

Bachelor Wirtschaftsingenieurwesen
We come together! - Technik und Wirtschaft zusammen studieren


Vortrag + Diskussion
Mitarbeiter des Studienganges zeigen welche besondere Kenntnisse und Fähigkeiten im Studium Wirtschaftsingenieurwesen erlernt werden und geben rund um das Studium wertvolle Tipps.

Ansprechpartner: Monika Bühr &Andrej Kolobnev


Austausch:
Der W-Fachschaftsverein stellt sich vor. Hierbei wird u.a. das "Netzwerken" mit Kommilitonen, die Basis eines erfolgreichen Studiums, eingegangen.

Ansprechpartner: Felix Sauter


Raum: 261

Bachelor Betriebswirtschaft für kleine und mittlere Unternehmen

Your Choice: Betriebswirtschaft für KMU - Check it out! Wir beantworten euch alle Fragen zu eurem neuen BWL Studium bei uns an der Hochschule Aalen.

Ansprechpartner: Prof. Dr. Eugen May (Professor) & Rosalie Schwörer (Wissenschaftliche Mitarbeiterin)

Raum: 226

Elektrotechnik


Offene Fragestunde, (Vorstellung STG), Löten


Raum: G2 2.26

Elektrotechnik


Offene Fragestunde, (Vorstellung STG), Löten


Raum: G2 2.26

Data Science

Offene Fragestunde, (Vorstellung STG)


Raum: G2 0.01


Digital Product Design & Development


Offene Fragestunde, (Vorstellung STG)


Raum: G2 0.21




Informatik


Offene Fragestunde, (Vorstellung STG)

Raum: G2 0.23

Bachelor International Sales Management and Technology (Fakultät Maschinenbau und Werkstofftechnik)

Einblicke in den Studiengang, Vorstellung des Sales- and Purchasing- Labs und offene Fragerunde

Ansprechpartner: Tim Schöllkpof

Raum: 205


Der Studiengang Maschinenbau/Entwicklung: Design & Simulation (Abk. PE) deckt den gesamten Entwicklungsprozess des Maschinenbaus ab. Es besteht die Möglichkeit, sich nach dem 2. Semester auf einen der 3 Schwerpunkte weiter zu konzentrieren:
- Fahrzeugtechnik: Entwicklungsprozess speziell in der Fahrzeugindustrie
-Simulation: computergestützte Entwicklung (Branchenunabhängig)
- Technisches Design: gestalterische Aspekte der Entwicklung.
Im Studiengang wird ein sehr hoher Kenntnisstand in allen Bereichen des Maschinenbaus vermittelt und er beinhaltet die Vertiefung im Bereich des gesamten Entwicklungsprozesses.

Ansprechpartner: Prof. Dr. Thomas Weber

Raum: 040 & 041

Der Allgemeine Maschinenbau - Ein praxisorientiertes Studium!
Vorstellung des Studiengangs mit anschließender Fragerunde. Der Allgemeine Maschinenbau bietet ein gut strukturiertes Grundlagenstudium für Technikinteressierte, die die Funktion, die Struktur und den Bau von Maschinen verstehen wollen.Der Studiengang zeichnet sich durch den hohen Anteil an praxisorienteirten Fachlaboren aus. Weiterhin wird vertieftes Wissen zu Themen der Digitalisierung und dem neuen Qualifizierungsangebot Green Technology and Economy vermittelt.


Ansprechpartner: Prof. Dr. Sebastian Feldmann

Raum: 187 ILLDIM - Labor

Im Allgemeinen Maschinenbau Plus absolvierst du parallel zum Studium eine Ausbildung und erhälst einen Doppelsbschluss (Bachelor-Ingenieur und Facharbeiterbrief z.B. als Industriemechaniker, Produktdesigner, etc..). Finanziell und fachlich wird man dabei seitens der Betriebe während des Studiums unterstützt und erhält so eine wertvolle Zusatzqualifikation.


Ansprechpartner: Prof. Dr. Sebastian Feldmann


Raum: 187 ILLDIM -Labor

Bachelor of Engineering in Energie-/Automatisierungstechnik und Physik (Höheres Lehramt an berufsbildenden Schulen)

Bachelor of Engineering in Fertigungstechnik und Physik (Höheres Lehramt an berufsbildenden Schulen)

Freude am jungen Mensch, an Technik und Naturwissenschaft? An Vermittlung? An Technik, die das Morgen gestaltet, für eine lebenswerte Welt? Einmalig in Baden-Württemberg, verbindet der Studiengang an der Hochschule Aalen Inhalte der Energie-/Automatisierungstechnik mit Inhalten des naturwissenschaftlichen Grundlagenfachs Physik. Der Studiengang ist polyvalent konzipiert, d.h. er befähigt für den Ingenieursberuf, die Gestaltung betrieblicher Ausbildung als auch für das höhere Lehramt an berufsbildenden Schulen (Landesbeamte Besoldungsgruppe A13/14). Das Lehramt setzt zudem den Abschluss des konsekutiven Masterstudiengangs Ingenieurpädagogik (3 Semester) voraus.


Ansprechpartner: Prof. Dr. Lukas Amadeus Schachner


Raum: G1 0.06


Mechatronik / Engineering. Für eine lebenswerte Welt

Gestaltet mit uns die Zukunft - nachhaltig und effizient! Wir nehmen Euch mit und zeigen Euch, wie wir gemeinsam mit modernem, ganzheitlichem Engineering die Welt lebenwerter machen. In unseren Laboren zeigen wir Euch moderne Robotik, autonome Fahrzeuge, intelligente Sensoren und smarte Antriebe. Ihr bekommt einen guten Überblick zum Studium und könnt Eure Fragen mit Studierenden und Professoren des Studiengangs Mechatronik besprechen.


Ansprechpartner: Prof. Dr-Ing. Bernhard Höfig


Raum; G1 1.06, Labore des Studienbereichs Mechatronics Engineering & Technology Education

Optical Enineering - Das Licht der Zukunft gestalten

Licht spielt in allen Lebensbereichen eine zentrale Rolle. Neue Lichtquellen herzustellen, sie gezielt zu manipulieren und smart einzusetzen ist Aufgabe der modernen und zukunftsgerichteten Photonik, die du hier gestalten kannst!


Ansprechpartner: Prof. Dr. Anne Harth


Raum:  Labore des Studienbereichs Optical Eningeering

User Experience

Der Erfolg von Produkten und Services hängt davon ab, wie gut sie zu bedienen und handzuhaben sind. Deshalb sind UX Professionals wichtig, die sich mit der Interaktion von Mensch und Technik befassen. Produkte und Services sollen intutitiv und mit Spaß zu nutzen sein. Wir gewähren dir einen Einblick in unseren Studienalltag. Lerne Professor:innen, Mitarbeitende und Studienrende kennen und stelle ihnen deine Fragen.
Wir lüften das Geheimnis um Banane und Granatapfel und freuen uns auf dich!

Ansprechpartner: Simone Merklin


Raum: G1 1.20

Information Design

Information Designer kommen immer dann zum Einsatz,
wenn Produkte nicht selbsterklärend sind, weil sie zu komplex sind. Information Designer erklären visuell und auditiv solche komplexen Produkte und bereiten alle Daten so auf, damit Menschen Entscheidungen treffen können und kompetent handeln können. Wir gewähren dir einen Einblick in unseren Studienalltag. Lerne Professor:innen, Mitarbeitende und Studienrende kennen und stelle ihnen deine Fragen.
Wir lüften das Geheimnis um Banane und Granatapfel und freuen uns auf dich!


Ansprechpartner: Simone Merklin


Raum: G1 1.20

Zulassungsamt

Das Bachelor-Zulassungsamt steht Ihnen bei allen Fragen rund um die Zulassung und Immatrikulation von 08:30 – 16:00 Uhr gerne zur Verfügung.

Sie finden uns im ersten Stock des Hauptgebäudes der Hochschule Aalen (Beethovenstraße 1) in Raum 271 b.

Gerne können Sie Ihre Immatrikulationsunterlagen auch an diesem Tag mitbringen und sich direkt immatrikulieren.


Bei Fragen zur Veranstaltung erreichen Sie uns unter veranstaltungsmanagement@hs-aalen.de.