Bibliothek

Aufgrund der Corona-Pandemie gewähren einige Verlage kostenfreie Zugänge zu eBooks und eJournals auf Quellen, die die Bibliothek bis dato noch nicht lizenziert hatte. Eine Liste mit Anbietern, die ständig aktualisiert wird, finden Sie bei bibs vs. virus #stayathome.


Academic Search Ultimate

  • Wertet mehr als 16.000 Magazine, Zeitschriften, Berichte und Videos aus.
  • Fachgebiete u. a.: Biologie, Chemie, Informatik, Psychologie, Technik allgemein und Wirtschaftswissenschaften.
  • Freischaltung bis zum 30.7.2020

Beck Online

  • Beck stellt während der Corona-Krise seine Inhalte auch über VPN zur Verfügung (bisher: 2-Faktor-Authentifizierung).
  • Für die Nutzung der Datenbank von innerhalb und außerhalb des Campusnetzes ist ein Benutzerkonto erforderlich.
  • Dieses können Sie von zu Hause aus anlegen. 
  • Nähere Informationen dazu gibt es hier.
  • Neu angelegte Konten haben eine Gültigkeit bis zum Ende der Krise.
  • Alle bisherigen Zugänge sind weiterhin aktiv und nutzbar.

Business Source Ultimate

  • Enthält die Volltexte von ca. 5.000 wirtschaftswissenschaftlichen Zeitschriften, darunter mehr als 2.600 Peer-Review-Titel (zzgl. 60.000 Videos der Nachrichtenagentur Associated Press).
  • Freischaltung bis zum 30.7.2020

DeGruyter

  • Erlaubt den Zugriff auf 75.000 Ebooks aus verschiedensten Fachgebieten bis einschließlich Erscheinungsjahr 2016.
  • Dieses Angebot gilt bis zum 30.6.2020

Ebsco E-Books

  • Das Angebot umfasst folgende Kollektionen: Academic, Business, Clinical, Community, Engineering, IT, Nursing and Psychology.
  • Die E-Books sind ab Mai auch im WebKatalog zu finden.
  • Die Freischaltung erfolgt bis zum 30.6.2020
  • Danach werden die meist genutzten Titel gekauft.

ESV - Fachzeitschriften

  • der Erich Schmidt Verlag (ESV) gewähren aufgrund der Pandemie kostenlosen Zugang auf sein Zeitschriftenangebot
  • der Zugang erfolgt über VPN und ist bis zum 30.6.2020 freigeschaltet
  • Themenbereiche: Rechtswissenschaften, Steuerwissenschaften, Wirtschaftswissenschaften, Arbeitssicherheit

Hogrefe-E-Books

  • Zu den Themen Gesundheitswesen und Pflege
  • ab Mai auch im WebKatalog zu finden
  • freigeschaltet bis zum 30.6.2020 - danach Kauf der meistgenutzten Titel.

IEEE eLearning-Tutorials

  • IEEE bietet der Hochschule Aalen kostenlos Zugriff auf englische IEEE eLearning- Tutorials an
  • Themen: Engineering, Bioengineering, Photonics and Electro-Optics, Power, Energy and Industry Applications, Computing, Components, Circuits, Devices and Systems, Robotics and Control Systems, Signal Processing and Analysis, Career Development and Communication.
  • Ein Zugriff ist voraussichtlich bis zum 30.6.2020 möglich.

JSTOR-Datenbank

  • JSTOR bietet bis 30.06.2020 Zugriff auf alle Kollektionen an.

Nomos eLibrary

  • Der Nomos Verlag hat seine komplette eLibrary für die Hochschule Aalen freigeschaltet.
  • Sie umfasst das digitale Angebot der Verlage Nomos und Tectum
  • Pull-Down-Menü vor dem Suchfeld einstellen auf „in eLibrary“
  • Der Service gilt voraussichtlich bis zum 20. April 2020.

Pearson E-Books

  • Lehrbücher aus dem Verlag Pearson-Studium insbesondere zu Technik, Wirtschaftswissenschaften, Chemie und Psychologie
  • auch im WebKatalog zu finden
  • freigeschaltet bis zum 31.7.2020 - danach Kauf der meistgenutzten Titel.

R & W Online

  • Hier finden Sie eBooks und eJournals zu Recht und Wirtschaft.

VDE Normen

  • ein Zugriff von außerhalb des Campusnetzes über VPN möglich ohne zeitliche Begrenzung
  • der Zugriff erfolgt nur lesend, es gibt keine Druck- und/oder Downloadmöglichkeit

Wiley Online Library

  • Die Wiley Online Library umfasst eJournals und eBooks des Verlages Wiley / Wiley-VCH aus den Fachgebieten Chemie, Elektrotechnik, Mess- und Regelungstechnik, Energie, Umweltschutz, Kerntechnik, Informatik, Maschinenwesen, Werkstoffwissenschaften, Fertigungstechnik, Feinwerktechnik, Mathematik, Medien- und Kommunikationswissenschaften, Medizin, Physik, Psychologie, Rechtswissenschaften und Wirtschaftswissenschaften.
  • Bei Wiley ist das Ebook-Angebot für Angehörige der Hochschule Aalen freigegeben. Davon ausgenommen sind Enzyklopädien, Handbücher und Reihen.


Zugriffsmöglichkeiten

Die Inhalte sind von außerhalb des Campusnetzes über VPN und teilweise auch über Shibboleth zugänglich.


Ebook-Wünsche?

Benötigen Sie Literatur, die wir nicht im Bestand haben, melden Sie sich per Mail bei jeanine.vollmar@hs-aalen.de.