Wirtschaftsingenieurwesen

Bachelor of Engineering

Vorlesen

News

Jetzt an der BE5 HackChallenge teilnehmenInnovationswettbewerb in den Semesterferien für Studierende

Thumb be5hc fbpostbanner 3 2
Mi, 07. August 2019 In diesem Innovationswettbewerb können Studenten ihre Ideen zu Fragestellungen, die für die Zukunftsfähigkeit der Baubranche relevant sind, mit der Hilfe von Mentoren entwickeln. Der Wettbewerb gliedert sich in drei Phasen: Nach einer online-gecoachten Ideenphase werden die besten Teams ausgewählt und zu den HackDays (25.-27. Oktober) an den Campus der TU München in den MakerSpace eingeladen. Für die Gewinner winkt ein direkter Einstieg in ein Projekt-Team (Launchpad Track) mit namhaften Industriegrößen sowie direktes seed funding von 3.000€ pro Team. Dies ist eine hervorragende Möglichkeit, praktische Erfahrung zu sammeln und Industriekontakte zu knüpfen. Die Partner der BE5 HackCallenge sind Sto SE & Co. KGaA, PERI GmbH, Knauf Gips KG, Max Bögl Bauservice GmbH & Co. KG, Schüco International KG, LafargeHolcim Ltd, GC Großhandels Contor GmbH, Hilti Deutschland AG, WAREMA Renkhoff SE, McKinsey & Company, Inc. und die UnternehmerTUM GmbH. Anmeldung unter: hackchallenge.be5.de.

Ab geht die Post für die ZulassungsangeboteZulassungen für Bachelor- und Master-Studienplätze wurden versendet // Einladung zum Bewerberinfotag

Thumb dsc 6096 beb klaufloesung

Bald geht es los: Studienbeginn Wintersemester 2019/2020

Mo, 22. Juli 2019 Die Zulassungsangebote für ein Bachelorstudium sowie die Zulassungen für die Masterprogramme sind kürzlich verschickt worden. Alle Studienbewerber, die ein Zulassungsangebot erhalten haben, haben am Freitag, 2. August 2019 ab 9:30 Uhr nochmals die Chance die Hochschule Aalen persönlich kennenzulernen. Beim Bewerberinfotag stellt das Rektorat die Hochschule vor, es können Professoren, Mitarbeiter und Studierende aus den Studiengängen vorab näher kennengelernt werden und es kann an Campusführungen teilgenommen werden. Natürlich können auch Fragen gestellt werden und die erste Bekanntschaft mit den Kommilitonen gemacht werden.
Mo, 17. Juni 2019 In den kommenden Wochen werden Lena Bischoff, Absolventin des Bachelor-Studiengangs Wirtschaftsingenieurwesens im Jahr 2019, und Andreas Salmen, Absolvent im selben Studiengang im Jahr 2018, je ein Forschungsprojekt, das auf ihren Bachelorarbeiten fußt, zusammen mit Prof. Dr. Ingmar Geiger (Professur für Marketing und Statistik) auf zwei internationalen Forschungskonferenzen vorstellen. Beide haben im Anschluss an ihr Studium an der Hochschule Aalen ein Masterstudium an der Technischen Universität Berlin begonnen.
Thumb 2019 tagderoffenentuer 2

Prof. Dr. Axel Zimmermann und Dr. rer. pol. Thomas Burghardt im Zentrum Industrie 4.0

Interdisziplinärer Studiengang mit zukunftsorientierten Themen (Aalen) Unter dem Motto „Was machst du morgen?“ öffnete die Hochschule Aalen am 24.Mai die Türen für alle Interessenten. Der Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen zeichnet sich durch den hohen Praxisbezug aus, Studenten lernen die berufliche Realität kennen und können in den Forschungslaboren diese Kenntnisse anwenden. Das Forschungslabor Zentrum Industrie 4.0 arbeitet an zukunftsorientierten, innovativen Technologien, so war es Schüler, Studieninteressenten und der ganzen Familie am Tag der offenen Tür möglich Einblicke in die digitale Fabrik zu erhalten. Ebenso bot der Studiengang Einblicke in die Lehr-Fertigungsanlage der Hochschule Aalen an.