Maschinenbau / Wirtschaft und Management

Bachelor of Engineering

Auslandsstudium

Image 678 130613 11 fotoshooting campuswieseweltkugelinternational  62

Im Zeitalter der Globalisierung suchen Unternehmen Mitarbeiter, die Auslandserfahrungen mitbringen und Fremdsprachen sicher meistern. Neben den vorausgesetzten Fachkenntnissen werden Sensibilität für Mentalitäten und Kulturen anderer Länder, Mobilität, Flexibilität und Toleranz erwartet. Ein Auslandssemester testet diese Belastbarkeit in zuverlässiger Weise.

Weitere Informationen zum Auslandsstudium finden Sie auf den Seiten unseres Akademischen Auslandsamts.

News

„Wenn man die Chance hat teilzunehmen, darf man nicht lange überlegen!“P-Student Matthias Schuster berichtet über seinen Doppelabschluss in China

Thumb robomasters team

Robomasters Team, zu dem auch Matthias Schuster gehörte

Mo, 26. November 2018 Matthias Schuster verbrachte das letzte Jahr seines Maschinenbau / Produktentwicklung und Simulation-Studiums in China an der CDHAW („Chinesisch-Deutsche Hochschule für Angewandte Wissenschaften“) der Tongji-Universität in Shanghai. Dort schrieb er seine Bachelorthesis und erlangte damit den begehrten Double Degree, also den Abschluss der Hochschule Aalen und der Tongji-Universität als Bachelor of Engineering. Über seine Zeit dort berichtet er:

Amerika ist wunderbar!Studierende der Hochschule Aalen in den USA

Thumb 181030 usa outgoings foto1 campuscoloradoschoolofmines fotojohannesheilmann

Professor Dr. Harro Heilmann zusammen mit Franziska Steidle und Aidan, ein Bekannter von Professor Heilmann, auf dem Campus der Colorado School of Mines.

Di, 30. Oktober 2018 Franziska Steidle, Holger Havlin und Jan Gross verbringen das letzte Semester ihres Studiums in Maschinenbau/Produktion und Management in den USA. Sie sind die ersten Austauschstudierenden ihres Studiengangs, die ein Semester an einer der US-amerikanischen Partneruniversitäten der Hochschule Aalen verbringen.

Rollstuhlersatzteile aus dem 3D-DruckerDr. Wolfgang Rimkus besucht Aalener Studenten an der Central University of Technology in Südafrika.

Thumb campus cut seitz rimkus huggenberger

Auf dem Campus der CUT: Jonas Seitz, Dr. Wolfgang Rimkus und Jonas Huggenberger

Mi, 09. Mai 2018 Die Central University of Technology (CUT) in Bloemfontein ist eine langjährige Partnerhochschule der Hochschule Aalen. Jonas Huggenberger und Jonas Seitz, beides Studenten des Allgemeinen Maschinenbaus an der Hochschule Aalen, sind seit Februar dieses Jahres für ein Auslandsemester an der CUT in Bloemfontein und wurden vor kurzem von Dr. Wolfgang Rimkus, vom Technologiezentrum für Leichtbau, besucht. Neben den Vorlesungen beschäftigen sich die beiden angehenden Ingenieure in ihrer Projektarbeit mit der Möglichkeit aus recyceltem Kunststoffgranulat Ersatzteile für Rollstühle, insbesondere Felgen für Rollstuhlräder, mittels 3D-Druck herzustellen.

Grüße aus Südkorea!Zwei Maschinenbau-Studenten verbringen ihr Sommersemester an der Koreatech.

Thumb img 20180313 wa0002

Pablo Lang und Tim Bäuerle studieren ein Semester in Südkorea.

Di, 10. April 2018 Tim Bäuerle und Pablo Lang, beides Studenten des Allgemeinen Maschinenbaus, verbringen ihr letztes Studiensemester in Südkorea. Ende Februar landeten die beiden im Fernen Osten und Tim Bäuerle schickte uns ein kurzes Feedback über ihre ersten Wochen an der Koreatech.

Kalifornien-Austausch steht!Ab nächsten Wintersemester können Maschinenbau-Studierende an die Westküste.

Thumb gruppenbild final
Di, 21. November 2017 Der Auslandsbeauftragte der University of the Pacific in Stockton, Kalifornien, brachte bei seinem Besuch Anfang November die endgültigen Austauschvereinbarungen mit nach Aalen. Bereits zum Wintersemester 2018/19 können sich erste Austauschstudenten auf den Weg an die Westküste der USA machen. „Die ersten Studierenden zeigen bereits großes Interesse“, freut sich Prof. Dr. Heilmann, Studiendekan und Auslandsbeauftragter des Studiengangs Maschinenbau/Produktion und Management.

Südafrika – ein Land voller GegensätzeMaschinenbau-Studentin Anna-Maria Hengster berichtet von ihrem Auslandssemester

Thumb img 20170813 wa0022

Anna-Maria Hengster verbringt ihr letztes Semester in Südafrika

Mi, 13. September 2017 Anna-Maria Hengster verbringt das letzte Semester ihres Maschinenbau / Produktion und Management-Studiums im Science Park der Partneruniversität „Vaal University of Technology“ in Südafrika. Ende Juli landete die Studentin in Vanderbijlpark und schreibt über ihre ersten Wochen auf der Südhalbkugel.
Thumb myanmar bachelor3
Fr, 31. März 2017 Zum ersten Mal in der Geschichte der YTU-Yangon Technological University schreiben zwei deutsche Studierende ihre Abschlussarbeit an der renommierten Universität in Myanmar.

„Wir bereuen diesen Schritt keinesfalls“Vier Maschinenbau-Studenten im Auslandssemester in Shanghai

Thumb img 1624b

Outgoings mit chinesischen Komilitonen und dem Semesterprojekt "automated guided vehicle und "robotic arm"

Di, 22. November 2016 „Wir genießen die Zeit hier sehr und bereuen diesen Schritt keinesfalls“, so meldeten sich Mike Dohmen, Yannik Funk, Benjamin Rieger und Werner Hottmann, Studenten des Allgemeinen Maschinenbaus, vor kurzem aus Shanghai. Die vier lassen sich die Chance eines Auslandsemesters nicht entgehen und verbringen aktuell ihr Wintersemester an der CDHAW (Chinesisch-Deutsche Hochschule für Angewandte Wissenschaften) der Tongji-Universität.

California, here we come!Kooperationsvertrag mit University of the Pacific steht

Thumb  mg 9241

Der Kooperationsvertrag ist unter Dach und Fach: Prorektor Prof. Dr. Harald Riegel und Ph. D. Steven Howell (vorne links und rechts) nach der Unterzeichnung.

Fr, 24. Juni 2016 „Der internationale Austausch im Bereich Maschinenbau ist sehr wichtig. Ich freue mich, dass wir unseren Studierenden diese Möglichkeit geben können“, erklärt Ph. D. Steven Howell, Dekan der Engineering School der University of the Pacific in Stockton, Kalifornien, während er und Prorektor Prof. Dr. Harald Riegel den gemeinsamen Kooperationsvertrag unterzeichneten. Voraussichtlich zum Wintersemester 2017/18 können sich erste Austauschstudenten auf den Weg an die Westküste der USA machen.

Tagung des Fachausschusses Fahrzeugtechnik in AalenChinesisch-Deutsche HAW zu Gast an der Hochschule Aalen

Thumb 160613 fachausschuss ft htw aalen

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Fachauschusssitzung Fahrzeugtechnik

Mi, 22. Juni 2016 Kürzlich tagte der Fachausschuss Fahrzeugtechnik der Chinesisch-Deutschen Hochschule für Angewandte Wissenschaften (CDHAW) mit seinen 12 Partnerhochschulen an der Hochschule Aalen. Nach der Begrüßung durch Prof. Dr. Gerhard Schneider, Rektor der Hochschule Aalen, übernahm Prof. Dr. Norbert Schreier, Hochschule Esslingen, als Fachkoordinator des Studiengangs die Leitung der Sitzung.

Alabama meets AalenGegenbesuch von US-Delegation bringt geplantes Austauschprogramm voran

Thumb delegation alabama

Eine Delegation aus Alabama besuchte jetzt die Hochschule Aalen. Geplant ist ein gemeinsames Austauschprogramm für die Studierenden.

Do, 09. Juni 2016 „Das war ein großartiger Vormittag – ich werde meine Studierenden auf jeden Fall nach Aalen schicken“, freute sich eine Teilnehmerin der Delegation aus Alabama, die die Hochschule Aalen im Rahmen einer Baden-Württemberg-Reise besuchte. Die 18 Vertreter von sechs Universitäten zeigten sich beeindruckt von den Laboren und der Praxisorientierung der Fakultät Maschinenbau/ Werkstofftechnik. Voraussichtlich zum Wintersemester 2018/19 können sich erste Austauschstudenten auf den Weg in den Süden der USA machen.

California DreamingHochschule Aalen plant ab 2017 Austausch mit kalifornischen Universitäten

Thumb mpm heilmann kalifornien

Prof. Dr. Harro Heilmann baut Kooperationen zu kalifornischen Universitäten auf.

Do, 24. März 2016 Schon bald könnten Studierende der Hochschule Aalen ihr Auslandssemester an der Westküste der USA verbringen. Prof. Dr. Harro Heilmann, Studiendekan und Auslandsbeauftragter des Studiengangs Maschinenbau/Produktion und Management, reiste bereits zum zweiten Mal nach Kalifornien um dort mit der California State University Sacramento, der University of the Pacific Stockton und der California Polytechnic State University San Luis Obispo Kooperationen aufzubauen.

Sweet Home AlabamaAnbahnung von Austauschprogrammen mit dem US-Bundesstaat

Thumb alabama

Prof. Dr. Harro Heilmann (4. v. r.) freut sich über eine erfolgreiche Delegationsreise nach Alabama. Dort wurden Kooperationen mit mehreren Universitäten angebahnt.

Do, 19. November 2015 „Sweet Home Alabama“ könnte es bald für Studierende der Hochschule Aalen heißen, die ein Semester im Süden der USA verbringen möchten. Prof. Dr. Harro Heilmann, Studiendekan und Auslandsbeauftragter des Studiengangs Maschinenbau/ Produktion und Management, reiste zusammen mit acht weiteren Vertretern baden-württembergischer Hochschulen nach Alabama, um mit den dortigen Universitäten Kooperationen aufzubauen.
Thumb 130612 10 fotoshooting weltkugelinternational  2

Mit einem Auslandssemester den Horizont erweitern

Di, 03. November 2015 Ein neues Land kennenlernen, internationale Kontakte knüpfen und die Fremdsprachenkenntnisse perfektionieren – all das bietet ein Auslandssemester, eventuell sogar mit der Aussicht sein Studium mit einem begehrten Doppelabschluss zu beenden. Diese Chance lassen sich auch die Studierenden unserer Fakultät nicht entgehen, und verbringen Studien- oder Praxissemester im Ausland. Ziel der Fakultät ist es, zukünftig mehr Studierende zu einem Auslandsstudium zu ermutigen.

Blick über den Tellerrand ins Reich der MitteAustauschprogramme mit Top-Universitäten in China

Thumb china reise

Trafen sich mit ihrem chinesischen Kollegen Prof. Dr. Lei Wei von der Southeast University in Nanjing: Prorektor Prof. Dr. Harald Riegel und die Dekane Prof. Dr. Rainer Börret sowie Prof. Dr. Markus Kley (v.l).

Mi, 28. Oktober 2015 Derzeit absolvieren elf Studierende aus China ein Semester an der Hochschule Aalen. Um auch Aalener Studierenden ein Auslandssemester im Reich der Mitte zu ermöglichen, haben nun Prorektor Prof. Dr. Harald Riegel sowie die Dekane Prof. Dr. Markus Kley (Fakultät Maschinenbau) und Prof. Dr. Rainer Börret (Optik und Mechatronik) vier chinesische Universitäten besucht.