Betriebswirtschaft für kleine und mittlere Unternehmen

Bachelor of Arts

Konstituierung des neuen Studierendenrats


Liebe Studierende,

am 10.10.2013 beginnt für die Studierenden der Hochschule Aalen eine neue Zeitrechnung. Mit der Konstituierung des Studierendenrats nimmt die Verfasste Studierendenschaft der Hochschule Aalen ihre Arbeit auf. Für die Studierenden bedeutet das mehr Freiheiten, mehr Rechte, aber auch mehr Pflichten und Verantwortung.

Mit der Wiedereinführung der Verfassten Studierendenschaft ändern sich auch manche Begrifflichkeiten, die lange Zeit verwendet wurden, andere kommen neu hinzu. Für Sie zur allgemeinen Information daher noch einmal ein kurzer Überblick:

  • Studierendenschaft = alle immatrikulierten Studierenden der Hochschule (automatisch)

  • Studierendenrat = neues zentrales Gremium aller Studierenden der Hochschule (wird gewählt)

  • Fachschaft = alle immatrikulierten Studierenden einer Fakultät (automatisch)

  • Fachschaftsvertretung = neues Gremium der gewählten studentischen Fakultätsratsmitglieder

  • Fachschaftssprecher/in = Vorsitzende/r der Fachschaftsvertretung

  • Fachschaftsvertreter/in (im Studierendenrat) = entweder der/die Fachschaftssprecher/in oder ein/e Vertreter/in


ZUKUNFT DER FACHSCHAFTEN

Mit der Einführung der Verfassten Studierendenschaft ist die Fachschaft kein studentischer Ausschuss mehr. So wie alle Studierenden der Hochschule automatisch die Studierendenschaft bilden, bilden ab sofort alle Studierenden einer Fakultät automatisch deren Fachschaft. So sieht es das Landeshochschulgesetz vor (§ 65 a Absatz 4 Satz 2). Und so wurde es entsprechend auch in der Organisationssatzung der Studierendenschaft der Hochschule Aalen niedergeschrieben.

 

PS: Weitere Details über die Wiedereinführung der Verfassten Studierendenschaft gibt es hier: http://mwk.baden-wuerttemberg.de/hochschulen/verfasste-studierendenschaft/faq/