Optical Engineering

(ehemals Optoelektronik/Lasertechnik) (Bachelor of Engineering)

Vorlesen

1. YoungDGaO Summer School

Vom 09.09. bis 13.09.2019 findet die erste Summer School der „YoungDGaO“ mit freundlicher Unterstützung von ZEISS, Leica, Trumpf und ILM Ulm an der Hochschule Aalen statt. 

Die Deutsche Gesellschaft für angewandte Optik veranstaltet im Rahmen der Jugendforscherförderung eine Summer School für junge Wissenschaftler und Ingenieure in der Optikbranche.

Die Summer School umspannt die wesentlichen Themen der Photonik, wie optische Messtechnik, Optik Design, Biophotonik und Lasertechnik. Das einwöchige Programm unterteilt sich in einem theoretischen Einblick durch Vorträge und Seminare, sowie einen Einblick mit vertiefter Praxis durch Workshops bei Firmen vor Ort. Mit einem „Meet-&-Greet“ Event wird die Möglichkeit gegeben, die kooperativen Industriepartner der DGaO kennenzulernen und mehr über Einstiegschancen zu erfahren. Mit verschiedenen Abendprogrammen wird die Veranstaltung im Sinne des Vernetzungsgedanken abgerundet. 

Die Summer School richtet sich an Master- und Promotionsstudenten aus den Bereichen Optik, Physik, Optoelektronik, Medizintechnik und Ähnliches. Die Teilnehmeranzahl ist im Sinne der Seminar- und Workshopveranstaltungen auf 25 Teilnehmer beschränkt. 

Bewerbung bis 16. August 2019 über unten stehendes Formular möglich. 

Die Teilnahme an der Summer School ist kostenlos, nur die Anfahrtskosten müssen von den Teilnehmern selber getragen werden.

Bewerbung



Die YoungDGaO

Die YoungDGaO ist eine Unterorganisation der Deutschen Gesellschaft für angewandte Optik. Der Gedanke dabei ist eine Community von jungen Wissenschaftlern und Ingenieuren in der Optikbranche zu schaffen um einen interdisziplinären Austausch untereinander zu ermöglichen.