News

Ökonomie in BolivienVortrag an der Hochschule Aalen über Wirtschaft im Andenland

Image 678 180416 lapaz pixabay byposwiecie

Um die Wirtschaft in Bolivien geht es im nächsten Vortrag der Reihe 'Nachhaltigkeit konkret'.

Mo, 16. April 2018

Wie funktioniert die Wirtschaft im lateinamerikanischen Bolivien? Welche Einflüsse haben kulturelle Aspekte auf die Wirtschaft im Andenland? Antworten auf diese Fragen bietet der Vortrag von Katja Schüll am Dienstag, 24. April ab 18.30 Uhr. Schüll ist Ethnologin und Managerin für Personalentwicklung und Diversitätsmanagement bei der Weleda AG. Neben Einblicken in die Ökonomie Boliviens wird sie außerdem die gesellschaftlichen Gegebenheiten beleuchten. Nach dem Motto „Andere Länder – andere Sitten“ wird aufgezeigt, dass Wirtschaft, Nachhaltigkeit und Entwicklung kulturell geprägte Begriffe sind. Das  Referat für Nachhaltige Entwicklung der Hochschule Aalen veranstaltet den Vortrag. Interessierte können am Dienstag, 24. April ab 18.30 Uhr in der Aula der Hochschule Aalen, Beethovenstraße 1, mehr zur bolivianischen Wirtschaft erfahren.


Fotonachweis: © pixabay/ Poswiecie