News

Was ist der Mensch?Vortrag zum Thema Anthropologie an der Hochschule Aalen

Image 678 180411 philosophen pixabay fotomorhamedufmg

Um das spezifisch Menschliche im Spannungsfeld zwischen Leben, Personalität und Vernunft geht es im Vortrag von Prof. Dr. Ralf Becker.

Mi, 11. April 2018

Im Rahmen des Studium Generale findet in Kooperation mit der vhs Aalen und dem Kulturamt der Stadt Aalen der nächste Vortrag zum Semesterthema Philosophie statt. Am Montag, 16. April um 18 Uhr referiert Prof. Dr. Ralf Becker zum Thema Anthropologie und der Frage „Was ist der Mensch?“.

Die Frage nach „dem Menschen“ ist so alt wie die Philosophie selbst. Die philosophische Disziplin der Anthropologie dagegen ist verhältnismäßig jung. Im Rahmen des Semesterthemas „Philosophie“ im Studium Generale veranstaltet die Hochschule Aalen in Kooperation mit der vhs Aalen und dem Kulturamt der Stadt Aalen den Vortrag am Montag, 16. April. Ab 18 Uhr wird Dr. Ralf Becker, Professor für Philosophie an der Universität Koblenz-Landau, zu der Frage „Was ist der Mensch?“ referieren. Im Vortrag geht es um den Begriff „Mensch“. In der philosophischen Anthropologie geht es vor allem darum, das spezifisch Menschliche im Spannungsfeld von Leben, Personalität und Vernunft zu bestimmen.

Der Vortrag ist kostenlos und findet ab 18 Uhr in der Aula der Hochschule Aalen, Beethovenstraße 1 statt.


Fotonachweis: © pixabay/ morhamedufmg