News

Wie wird ein Software Produkt entwickelt?Studierende der Hochschule Aalen zu Gast bei FNT in Ellwangen

Image 678 unknown

Studierende der Informatik besuchten die Firma FNT in Ellwangen.

26 Studierende des Studiengangs Informatik besuchten am 14. Juni die Firma FNT in Ellwangen und bekamen Einblicke in die Komplexität eines Softwareprodukts und welche Herausforderungen an ein solches Produkt gestellt werden.

FNT ist führender Anbieter integrierter Softwareprodukte für die Dokumentation und das Management von IT- und Telekommunikationslösungen sowie Rechenzentren und Gebäuden mit Hauptsitz in Ellwangen (Jagst). Es bietet integrierte Softwareprodukte für die Dokumentation und das Management von IT- und Telekommunikationslösungen sowie Rechenzentren und Gebäude. Unsere Lösungen zur Verwaltung aller IT-, Netzwerk, Telekommunikationsstrukturen und Rechenzentren bilden die Grundlage für die Bereitstellung hochwertiger IT- und Telekommunikationsservices an.

Nach einer kurzen Vorstellung der Firma FNT und deren Arbeitsfelder, erhielten die Studierenden Informationen über diverse Kundenherausforderungen die an ein komplexes Softwareprodukt gestellt werden und wie Projekte und Agile Softwareentwicklung gehandhabt werden. 

Anschließend stelle FNT noch diverse Praxissemester- und Berufseinstiegsmöglichkeiten für Studierende und Absolventen vor. 

Betreut wurde die Exkursion von Prof. Roy Oberhauser.