News

Kostenloser Workshop zur Bedeutung der Medizinethik für das GesundheitsmanagementDienstag, 13.06.2017, 11.30 Uhr, Mercatura, Kanalstraße 3, Hörsaal 3. OG

Image 678 image 678 lok lategan  002
Di, 06. Juni 2017

Der Studienbereich Gesundheitsmanagement freut sich, am 13. Juni 2017 Professor Laetus Lategan von der Partneruniversität Central University of Technology, Free State in Bloemfontein, Südafrika, begrüßen zu dürfen. Professor Lategan ist ausgewiesener Experte im Bereich der Medizinethik und wird im Bachelor Gesundheitsmanagement (2. Semester) einen Workshop zum Thema „Bedeutung der Medizinethik für das Gesundheitsmanagement“ veranstalten. Im Workshop wird sich Professor Lategan mit folgenden Aspekten beschäftigen:

  • Ethische Forderungen im Gesundheitswesen
  • Was ist die Herausforderung: mehr ethische Codes oder besseres Verständnis und Anwendung der ethischen Codes?
  • Gesellschaft und Gesundheitsethik
  • Ein Rahmenwerk für die medizinische Ethik

Interessierte sind herzlich zum englischsprachigen Vortrag eingeladen. Der Workshop findet am Dienstag, 13. Juni 2017 um 11.30 Uhr, im Mercatura (Kanalstr. 3) im Hörsaal im 3. Stock statt.