News

Wie sich Studium und Beruf vereinbaren lassenStudierende berichten über ihr berufsbegleitendes Studium an der GSO und der WBA

Mo, 29. Mai 2017

Studieren und gleichzeitig Karriere machen – und das direkt in der Region? Genau das ist bei der Weiterbildungsakademie der Hochschule Aalen und der Graduate School Ostwürttemberg möglich. Berufstätige mit dem Wunsch nach persönlicher Weiterentwicklung können sich jetzt bei der letzten Informationsveranstaltung vor Bewerbungsschluss am Donnerstag, 01.06.2017, für den Start eines berufsbegleitenden Masterstudiums zum Wintersemester 2017 informieren. Die Vorlesungen finden an Freitagen und Samstagen an der Hochschule Aalen statt.

Wer mehr über die berufsbegleitenden Masterstudiengänge Wirtschaftsingenieurwesen, General Management (MBA), Maschinenbau oder Elektromobilität erfahren möchte, kann sich am Donnerstag, 01.06.2017 um 18 Uhr an der Hochschule Aalen über die Angebote informieren. Vorgestellt werden die Inhalte, Struktur, Organisation und Rahmenbedingungen der Studiengänge von der wissenschaftlichen Leitung und dem Studiengangmanagement. Außerdem geben Studierende Einblicke in ihren Studienalltag, berichten über ihre Erfahrung und stehen für Fragen zur Verfügung. Beispielsweise Christian Köder, der seinen Master im Maschinenbau macht und als Berechnungsingenieur bei der Firma Gloning Krantechnik GmbH tätig ist. Er hat sich aufgrund des Präsenzstudiums für die Weiterbildungsakademie entschieden: „Dieses Modell gibt mir die Möglichkeit direkt mit Dozenten und Kommilitonen in Kontakt zu treten, um Fragen in kürzester Zeit zu klären.“ Die Studierenden erhielten Einblick in ein breitgefächertes Spektrum an Themen und könnten das erlernte Fachwissen direkt in den Berufsalltag integrieren, ergänzt Dominik Mermi, Student des Master Wirtschaftsingenieurwesen von der Firma VARTA Microbattery in Ellwangen.


Infoveranstaltung – berufsbegleitendes Studium

Datum: Donnerstag, 01.06.2017, um 18 Uhr

Ort: Hochschule Aalen, Campus Burren, Anton-Huber-Str. 25, Gebäude G1

- Master Elektromobilität (M.Eng.), Raum 1.21

- Master Maschinenbau (M.Eng.), Raum 0.06

- Master Wirtschaftsingenieurwesen (M.Eng.), Raum 1.23

- Master General Management (MBA), Raum 1.32