News

Lokales Handeln – globale WirkungVeranstaltungen zu den SDGs an der Hochschule Aalen und im Um-Welthaus

Image 678 sdg poster deutsch

Die Sustainable Development Goals (SGDs) in der Übersicht.

Do, 16. März 2017

Die SDGs, Sustainable Development Goals, sind 17 globale, von den Vereinten Nationen verabschiedete Nachhaltigkeitsziele. Dabei geht es um eine zukunftsfähige Entwicklung, die es allen Menschen der Weltgemeinschaft ermöglicht, ihre Bedürfnisse zu erfüllen. Im März finden an der Hochschule Aalen und im Um-Welthaus Aalen Veranstaltungen zu den Nachhaltigkeitsthemen „Bildung“ und „Zivilgesellschaft“ statt.

Die Sustainable Development Goals bilden eine globale Leitlinie, um eine nachhaltige Entwicklung zu realisieren. Doch wie lassen sich diese Ziele konkret umsetzen? Wer hat sie erarbeitet und aufgestellt? Wie werden sie überprüft? Welche Rolle spielt Bildung in diesem Prozess und was kann jeder Einzelne ganz konkret unternehmen? Im März finden zwei Veranstaltungen statt, die Antworten auf diese Fragen geben.

Vortrag von Reiner Mathar an der Hochschule Aalen

An der Hochschule Aalen findet am Dienstag, 21. März, um 18.30 Uhr ein Vortrag zum Ziel Nr. 4 der SDGs statt: Bildung und lebenslanges Lernen für alle fördern. Reiner Mathar, Mitglied von ESD-Expertnet, wird im Audimax der Hochschule Aalen (Beethovenstraße 1) der Frage nachgehen, warum Bildung ein Schlüssel zur Erreichung aller 17 Entwicklungsziele ist. Der Vortrag eröffnet auch die Reihe „Nachhaltigkeit konkret“ des Sommersemesters 2017 an der Hochschule Aalen. Weitere Vorträge dieser Reihe befassen sich mit den Themen Mobilität, Technikgestaltung und einer nachhaltigen Landwirtschaft. Sie wird organisiert von Daniela Dorrer, Referentin für Nachhaltige Entwicklung der Hochschule Aalen.

Infoveranstaltung im Um-Welthaus Aalen

Am Mittwoch, 29. März, befassen sich Andreas Wenzel und Andreas Mooslehner bei einer Infoveranstaltung im Um-Welthaus mit der Rolle der Zivilgesellschaft. Bei der Überprüfung ob und wie die Nachhaltigkeitsziele erreicht werden, muss diese eine aktive Rolle übernehmen und die Umsetzung kritisch begleiten. Auch das Um-Welthaus Aalen will seine zukünftige Arbeit und sein Bildungsangebot noch stärker an den Sustainable Development Goals ausrichten. Die Veranstaltung beginnt um 18 Uhr und findet im Um-Welthaus (Gmünder Str. 9, 4.OG., Um-Weltbildungsraum) statt.

Was in Aalen bereits passiert

Seit 20 Jahren gibt es in Aalen Aktivitäten für eine zukunftsfähige und soziale Stadtgestaltung. Hierzu hat sich im Nachgang der ersten Nachhaltigkeitskonferenz in Rio von 1992 eine lokale Agenda21 gegründet, die ihre Arbeit ebenfalls an den SDGs ausrichtet. In verschiedenen Gruppen arbeiten Einzelpersonen und Vereine der Zivilgesellschaft gemeinsam mit der Stadtverwaltung daran, Aalen dauerhaft ökologisch, sozial und wirtschaftlich lebenswert zu gestalten.

Termine:

  • Bildung als Schlüssel zur Erreichung der SDGs

Dienstag, 21. März 2017, 18:30-20:00 Uhr

Hochschule Aalen, Beethovenstr. 1, Audimax (kostenlos)

www.hs-aalen.de/nachhaltigkeit

  • Infoveranstaltung SDGs – Die UN-Nachhaltigkeitsziele

Mittwoch, 29. März 2017, 18:00-21:00 Uhr

Um-Weltbildungsraum, Torhaus, Gmünder Str. 9, 4.OG. (kostenlos)

http://um-welthaus.de/vortrag-nachhaltigkeitsziele/