News

Auf den Spuren des FrühlingsOldtimerausfahrt für Studierende, Dozenten und Mitarbeiter am 27. Mai

Image 678 image 678 poster2017 neu

Schöne Karossen, schöne Landstraßen: Am 27. Mai können Studierende, Dozenten und Mitarbeiter der Hochschule an der Old- und Youngtimerausfahrt teilnehmen.

Mo, 13. März 2017

Freunde nostalgischer Karossen, aufgepasst! Die Fachschaft der Studiengänge Maschinenbau/ Produktion und Management sowie Maschinenbau/ Wirtschaft und Management veranstaltet am Samstag, 27. Mai 2017, eine Old- und Youngtimerausfahrt mit einem abwechslungsreichen Programm. Oldtimer-Begeisterte können sich bis zum 20. Mai unter Oldtimer@pwm-aalen.de anmelden.

Alle Studierende, Dozenten und Mitarbeiter können mit ihrem Fahrzeug (bis Baujahr 1992, egal ob PKW, Motorrad, Nutzfahrzeug, etc.) an der Ausfahrt teilnehmen. Richtgeschwindigkeit der Ausfahrt sind 80km/h. Wer kein passendes Fahrzeug hat, aber trotzdem gerne dabei sein will, meldet sich einfach, es lässt sich sicherlich eine Mitfahrgelegenheit finden.

Die Anmeldung erfolgt bis spätestens 20.05.2017 per E-Mail an Oldtimer@pwm-aalen.de durch Angabe von Name, Fahrzeug und Anzahl der Personen. Es werden dann dementsprechend Plätze in den Gaststätten reserviert. Treffpunkt ist am Samstag, 27. Mai um 9.00 Uhr am Parkplatz für Bedienstete der Hochschule.

Die Route führt von Aalen auf wunderschönen Landstraßen über das historisch interessante Härtsfeld bis hinab ins Nördlinger Ries und entlang des Albtraufs wieder zurück nach Aalen. An einigen auf der Strecke liegenden Sehenswürdigkeiten wird gerastet, die Teilnehmer bekommen eine private Führung der Härtsfeldbahn (es wird um eine Spende für den Museumsbahnverein gebeten), kehren zur Mittagszeit in der fürstlichen Burgschenke Harburg und zu Kaffee und Kuchen im Jagdhaus alte Bürg am südwestlichen Rand des Nördlinger Rieskraters ein.

Gegen 18.00 Uhr endet die Route wieder an der Hochschule, und der Tag klingt gemütlich am Grill und bei den Fahrzeugen aus. Grillgut und Getränke bitte selber mitbringen. Wer bei der Ausfahrt nicht dabei sein konnte, darf auch gerne hier dazu stoßen.

Die Fachschaft PWM freut sich auf rege Teilnahme.