News

Grenzüberschreitungen in der MedizinStudium-Generale-Semesterreihe startet am 24. Oktober 2016

Image 678 sg semesterreihe 16 17

Um "Neue Erkenntnisse der Medizin" geht es in der Studium-Generale-Reihe im Wintersemester 2016/17. (Bild: Pressfoto / Freepik)

Do, 20. Oktober 2016

Die Medizin ist dazu da, Krankheiten zu heilen, so nehmen wir üblicherweise an. Aber wie weit darf sie dabei gehen? Muss die Medizin im Rahmen der Forschung nicht Risiken für Probanden eingehen? Wie groß dürfen diese Risiken sein? Sollte die Medizin in Zukunft auch Fähigkeiten und Eigenschaften des Menschen verbessern? Diese und ähnliche Fragen wird Dr. Joachim Boldt in seinem Vortrag „Grenzüberschreitungen in der Medizin – Herausforderungen für die medizinische Ethik“ am Montag, 24.10.2016 nachgehen.

Der Vortrag ist gleichzeitig Auftaktveranstaltung für die Studium-Generale-Reihe „Neue Erkenntnisse der Medizin“. Beginn ist um 18 Uhr in der Aula der Hochschule.

Das vollständige Programm finden Sie hier www.hs-aalen.de/sg

Tags