Schwarzes Brett

20.04.2020 – Verlegung des Termins **FÄLLT AUS!** Workshop Lunch & Learn: Condition Monitoring mit virtueller Sensorik; M. Sc. Robin Bässler

Corona-Pandemie. Wird eventuell im Herbst nachgeholt.

20.04.2020 – Verlegung des Termins **FÄLLT AUS!** Workshop Lunch & Learn: Wie macht man aus Sensordaten "Wissen"? Prof. Dr. Manfred Rössle

Corona-Pandemie. Wird eventuell im Herbst nachgeholt.

20.04.2020 – Verlegung des Termins **FÄLLT AUS!** Workshop Lunch & Learn: IT-Sicherheit in Produktionsanlagen; Prof. Dr. Axel Zimmermann

Corona-Pandemie. Wird eventuell im Herbst nachgeholt.

News

Hochschule Aalen als Botschafter für Forschung und Transfer auf Hannover Messe aktivSmartPro-Team präsentiert Aktivitäten dem internationalem Publikum digital

Auf der Hannover Messe 2021 präsentiert die Hochschule Aalen ihre starke Vernetzung von Forschung, Transfer und Innovation.

Fr, 09. April 2021 Die Hochschule Aalen präsentiert ihre Forschungs- und Transferaktivitäten unter Leitung der SmartPro-Partnerschaft vom 12. bis 16. April 2021 auf der digitalen Hannover Messe 2021.

Hochschule Aalen präsentiert neues Betriebssystem für die Industrie 4.0 an der TU ChemnitzWie moderne Technologien in kleinen und mittleren Unternehmen eingesetzt werden können

Dr. Thomas Burghardt präsentierte die Vorteile des ScaleIT-Betriebssystem in Chemnitz.

Mo, 25. November 2019 Auf der Tagung „Vernetzt planen und produzieren in Chemnitz“ an der Technischen Universität Chemnitz tauschten sich Experten unter dem Motto „Die hybride Fabrik – menschliche und Künstliche Intelligenz im Einklang" aus. Es wurden unter anderem die Themen Mensch-Roboter-Kollaboration, vernetzte Produktion, Künstliche Intelligenz in der Anwendung, Identifikation und Lokalisierung sowie Datenmanagement diskutiert. Dr. Thomas Burghardt, Mitarbeiter im Zentrum Industrie 4.0 der Hochschule Aalen, stellte dort die Vorteile des Internet-of-Things-Betriebssystem ScaleIT vor, das im Rahmen des Transferprojekts ScaleX entwickelt wurde. Auf dem von Anwendern einfach erweiterbaren Betriebssystem können beispielsweise Messwerte und Informationen aus der Produktionsumgebung und IT-Systemen in Echtzeit gesammelt, verarbeitet und visualisiert werden.

Apps für den HallenbodenProf. Dr. Zimmermann präsentiert skalierbaren Edge Computing Ansatz bei Deutsch-Chinesischem Workshop

Am Deutsch-Chinesischen Workshop nahmen Delegationen von Universitäten und Hochschulen aus China, Taiwan und Baden-Württemberg teil.

Mi, 05. Juni 2019 Beim Sino-German Workshop 2019 trafen sich kürzlich fünfzehn Spitzenforscher der National Chiao Tung University in Taiwan, University of Electronic Science and Technology in China (UESTC), Hochschule Furtwangen, Hochschule für Technik in Stuttgart, DHBW Mannheim und der Hochschule Aalen. Ziel des Treffens: ein Austausch zu Verfahren, Technologien und Einsatzmöglichkeiten der Digitalisierung in der Industrie.

Termine

News als RSS abonnieren
Termine als RSS abonnieren
Schwarzes Brett als RSS abonnieren