Augenoptik / Optometrie

Bachelor of Science

Inhalte des Studiums

Image 400 studienanteile1

Das Studium vermittelt Ihnen Kompetenzen in den Bereichen Augenoptik, Optometrie, Technik und Betriebswirtschaft. Sie lernen die naturwissenschaftlichen und technischen Grundlagen, die Optik und Physiologie des Sehens und die Verfahren zur Bestimmung optimaler Sehhilfen kennen und anwenden. Auch die technischen Grundlagen der Brillenfertigung werden vermittelt und in unserer Ausbildungswerkstatt trainiert. Durch einen hohen Anteil praktischer Tätigkeiten gewinnen Sie Sicherheit im Umgang mit Kunden und Patienten. Dabei lernen Sie neben der Brillen- und Kontaktlinsenanpassung auch die berufspädagogischen Grundfertigkeiten für ihre zukünftige berufliche Tätigkeit. Die branchenspezifischen Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre, angefangen vom Businessplan zur Existenzgründung über Kalkulation und Organisation bis hin zum Beraten und Verkaufen von Brillen und Kontaktlinsen bereiten Sie optimal auf eine verantwortliche Position in Gesundheitsdienstleistung und Industrie (z.B. Produktmanagement) vor.

Für dieses Studienangebot wurden die klassischen Studieninhalte der Augenoptik erweitert um moderne Gebiete wie z.B. visuelle Ergonomie, biomedizinische Fächer, Biostatistik, Wahrnehmungspsychologie, okuläre Pharmakologie, medizinische Optik und spezielle Methoden der Optometrie. Dadurch und durch den hohen Praxisanteil in den modern ausgestatten Laborräumen des neuen Augenoptik-Gebäudes bietet das Studium den idealen Mix aus Optometrie, Technik und BWL für einen verantwortungsvollen Job im Bereich der klassischen Augenoptik, der Optometrie, der Industrie, im klinischen Bereich und in der Forschung.

Ein Auslandssemester kann nahtlos integriert werden. Das Studienangebot wird abgerundet durch zwei weiterführende Masterstudiengänge: Augenoptik und Psychophysik (Vollzeit-Studium) und Vision Science and Business (Optometry) als berufsbegleitendes Teilzeit-Studium. Unser Studiengang ermöglicht als einzige Institution in Deutschland den Zugang ohne eine fachbezogene Lehre.

Auch können Absolventen der Augenoptik/Optometrie in einem verkürzten Zweitstudium in unserem Partner-Studiengang Hörakustik/Audiologie einen zweiten Bachelor-Abschluss erwerben. Diese Kombination von Augenoptik und Hörakustik – einschließlich der Betreuung von Patienten und Kunden aus diesen Fachbereichen – unter einem Dach ist europaweit einzigartig.

Modulübersicht Bachelor SPO 32

Image 1170 20160519 modul bersicht augenoptik optometrie

Modulübersicht Augenoptik / Optometrie