Maschinenbau / Neue Materialien

Bachelor of Engineering

Nach dem Studium

Image 300 130612 08 fotoshooting besprechunggespr chlernenbusiness  17

Unsere Absolventinnen und Absolventen haben ausgezeichnete Zukunftsperspektiven. Ingenieure aus dem Bereich des Maschinenbaus mit Expertenwissen im Bereich Werkstoff- und Oberflächentechnologie sind auch international in allen industriellen Wachstumsbranchen dringend gesucht. Sie finden Einstiegsmöglichkeiten in verschiedenen Branchen, wie der Automobilindustrie, der Luft- und Raumfahrt, im Bereich der erneuerbaren Energie oder im klassischen Anlagen- und Maschinenbau.



Absolventen berichten....

Thumb schurr julian web

Der Bachelorstudiengang VMM Maschinenbau/ Oberflächentechnologie - Neue Materialien bietet eine, in der Industrie sehr gefragte, einzigartige Verbindung zwischen den Ingenieurswissenschaften des Maschinenbaus und der Werkstofftechnik.

An der Hochschule Aalen herrscht generell ein sehr gutes, familiäres Lern-, sowie Arbeitsklima, sodass auch zu den Professoren gute Kontakte bestehen.
Besonders positiv an diesem Studiengang sind die abwechslungsreichen Vorlesungen, die ein sehr breites Gebiet, von der Konstruktion mit Maschinenelementen über die Materialwissenschaft bis hin zur Oberflächentechnik, abdecken. Einige Elemente werden zusätzlich zur Theorie durch Praxisinhalte unterstützt, wodurch immer ein guter Anwendungsbezug gegeben ist.

Zum ersten Mal konnte ich im Praxissemester von den im Studium erlernten Inhalten profitieren und das theoretische Grundwissen vielfältig praktisch anwenden und vertiefen. Gerade die Herausforderungen der Zukunft (Leichtbau, Elektromobilität, Energiewandler und -speicher) bieten häufig Problemstellungen, in welche nur eine Kombination aus Konstruktion und Werkstofftechnologie zum Durchbruch verhelfen.

Die Hochschule Aalen bietet durch die ansässigen Institute ebenfalls viele interessante Aufgabenstellungen für studienbegleitende Tätigkeiten und Abschlussarbeiten. Auf diese Weise bin ich zum Institut für Materialforschung Aalen (IMFAA) und für einen VMM’ler besonders reizvolle Feld der additiven Fertigung gekommen. Weil mich das vielfältige Thema Additive Fertigung seitdem nicht mehr losgelassen hat, schreibe ich momentan an meiner Masterarbeit im Studiengang Advanced Materials and Manufacturing (AMM), auf welchen mich der VMM Bachelorstudiengang sehr gut vorbereitet hat. Anschließend strebe ich eine Promotion als Bestandteil meiner akademischen Laufbahn an der Hochschule Aalen an.

Beste Grüße, Julian Schurr