14:30 Uhr - 17:30 Uhr

Social Businesses sind heterogen. Während sich das eine Social Business mit der Schaffung von Arbeitsplätzen in herausfordernden Gebieten oder Zielgruppen beschäftigt, will das andere umweltfreundliche Alternativen zu einem weniger grünen Produkt auf den Markt bringen. Im B2C-Bereich lassen sich dabei fünf Grundtypen an Social Businesses ausmachen. In dem drei-stündigen Workshop werden die unterschiedlichen Typen kurz vorgestellt. Anschließend wird in einer gemeinsamen Übung ein fiktives Social Business mit Hilfe der „Cause Canvas" geplant.


Referentin: Inge Patsch


DETAILS ZUR DURCHFÜHRUNG WERDEN NOCH BEKANNT GEGEBEN!

Anzahl der Workloadstunden
5

Die Anmeldung für diesen Termin ist nicht möglich