Termin

Wer bisher Leben in freier Natur oder unter dem Mikroskop beobachtete, scheint immer wieder auf ein Gesetz zu stoßen: Den Sieg des Stärkeren und der Konkurrenz aller gegen alle. Darwins These vom „Survival of the Fittest" gilt deswegen vielen bis heute als entscheidende Wirklichkeit natürlichen Lebens. Doch die aktuelle Biologie zeigt, wie sehr Emotionen und die Fähigkeit zur Gegenseitigkeit die biologische Wirklichkeit bestimmen. Von der Mikrobe bis zum „Organismus" Weltmeer - wird alles von einem einzigen Bedürfnis geführt? Der Wunsch nach Kontakt gilt als der Weg zum Glück menschlichen Lebens. Aber es könnte sein, dass hier ein biologisches Grundgesetz vorliegt. Leben Produziert beständig neue Verbindungen und schöpferische Erfahrungen. Die Welt ist nicht bloß Materie, sondern ebenso ein seelischer Innenraum.


Referent: Dr. Andreas Weber


Zugang zum Meeting:

https://meetingsemea10.webex.com/webappng/sites/meetingsemea10/meeting/download/17b388c2f7834e6c9ef1309c97448a73?MTID=m040f088df0fca84503929d4ea9206c1d&siteurl=meetingsemea10

Meeting-Kennnummer (Zugriffscode): 957 903 238

Meeting Passwort: VHcdYUh3g74 (84239843 über Telefon- und Videosysteme)

Anzahl der Workloadstunden
5