Termin

17:30 Uhr - 19:30 Uhr

Beim Gründer Talk geben Experten ihr Wissen rund um das Thema Unternehmensgründung und Informationen zu Förderangeboten an Studierende weiter. Gründerinnen und Gründer – oft selbst noch Studierende an der Hochschule – berichten von ihren Erfahrungen beim Aufbau ihres Startups und geben wertvolle Tipps. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, mit Fachleuten aus unterschiedlichen Bereichen und Unternehmensgründern zu diskutieren und Kontakte zu knüpfen. Veranstaltet wird der Gründer-Talk von der IHK Ostwürttemberg, dem Innovationszentrum an der Hochschule, dem stAArt-UP!de-Team der Hochschule sowie dem Pegasus-Verein.


Folgende Vorträge erwarten Sie an diesem Abend:

Syfit GmbH - digitale Lösungen mit Mehrwert (Zoltan Demeter, Geschäftsführer Syfit GmbH)

SYFIT steht für „Systems for profit“. Als Dienstleister für Digitalisierung als Service hat sich das Unternehmen sich zum Ziel gesetzt, durch Digitalisierungslösungen, Prozess-Einsparungen für Unternehmen und digitale Lösungen für ihre Produkte zu schaffen. Diese sollen das Arbeitsleben vereinfachen, das Kundenerlebnis verbessern und den Profit eines Unternehmens erheblich steigern. Zoltan Demeter, Geschäftsführer des Unternehmens präsentiert das Geschäftsmodell, gibt einen Einblick in seine persönliche Gründungsstory und stellt seine unternehmerischen Erfahrungen vor.


Den Sprung wagen – In acht Schritten zur erfolgreichen Gründung

Alexander Paluch, langjähriger Gründerberater bei der IHK Ostwürttemberg gibt Tipps für eine erfolgreiche Gründung. Er wirft typische Fragen auf, die sich Unternehmer stellen sollten, gibt Tipps, wie sich eine Geschäftsidee prüfen lässt, was in einen Businessplan gehört, wie die richtige Finanzierung aussieht und welche Förderprogramme es gibt. Außerdem präsentiert er Anlaufstellen und nützliche Tools.







Anzahl der Workloadstunden
5