Termin

Die Bedrohungslage durch geschäftskritische Cyber-Angriffe steigt kontinuierlich an. Insbesondere kleine und mittlere Unternehmen (KMU) geraten immer wieder in den Fokus unterschiedlicher Täter, denen sie im Ernstfall ohne fremde Hilfe wenig entgegensetzen können. Zur Bewältigung geschäftskritischer Cyber- Angriffe sind KMUs daher vielmals auf die effektive und effiziente Zusammenarbeit mit externen Spezialisten angewiesen. Der Vortrag beleuchtet Problemstellungen aus der Praxis und fasst die Forschungsergebnisse einer Master-Thesis zusammen, die im Februar 2019 an der Hochschule Aalen abgeschlossen wurde.

Moritz Huber
Polizei Baden-Württemberg

Räume
Beethovenstraße, Hauptgebäude (HG) Neue Aula

Anzahl der Workloadstunden
5