Termin

Vorlesen

Der Studiengang Elektrotechnik feiert sein 50jähriges Bestehen an der Hochschule Aalen. Bereits 1969 schrieben sich die ersten Studierenden in das Studienangebot in Aalen ein – damals noch als Elektronik bekannt.

Seit der Gründung des Fachbereichs vor 50 Jahren hat sich auf dem Gebiet der Elektrotechnik einiges getan. Die Einführung des Mikrorechners im Jahr 1976 stellte einen wichtigen Meilenstein in der Entwicklung des Studienangebots dar. Weitere Studienschwerpunkte wie die Technische Informatik und die Medien- und Kommunikationstechnik wurden im Laufe der Zeit eingeführt und bis heute weiterentwickelt. Mit der Gründung des Studienangebots Informatik, das aus der Elektronik/Technischen Informatik hervorging, ging der Fachbereich einen wichtigen Schritt in Richtung Digitalisierung. Als bisher jüngste Neuerung kam 2015 das Studienangebot Internet der Dinge dazu. Der Studiengang Elektrotechnik bietet heute, neben der allgemeinen Elektrotechnik, die Schwerpunkte Energiesysteme, Industrieelektronik und Medien- und Informationstechnik, sowie das Studienangebot Technische Informatik / Embedded Systems an.

Der Studiengang Elektrotechnik und die Fakultät Elektronik und Informatik laden alle Alumni, ehemalige und derzeitige Professoren und Mitarbeiter, Studierende und weitere Interessierte herzlich zum Festakt am Freitag, 19. Juli 2019, ab 17.00 Uhr in der Aula der Hochschule Aalen ein. Das genaue Programm finden Sie hier.

Räume
Beethovenstraße, Neue Aula / Hörsaalgebäude (HS) Aula