Termin

Fast überall auf der Welt sind liberale Demokratien bedroht und konservative Nationalismen im Aufstieg begriffen. Der Vortrag wird die Entwicklung in Indien, wo die hindukonservative BJP („Indische Volkspartei“) seit 2014 einen immensen Machtgewinn verzeichnen konnte, in globale Zusammenhänge einordnen, aber auch die historischen und kulturellen Besonderheiten Indiens aufzeigen, die zur Popularität der BJP und Modis führten und außerdem die Situation der Minderheiten beleuchten.


Räume
Beethovenstraße, Neue Aula / Hörsaalgebäude (HS) Aula

Anzahl der Workloadstunden
5