Termin

18:00 Uhr - 20:00 Uhr

Der Mensch ist das einzige Lebewesen, das die Frage nach dem Sinn des Lebens stellt: Welche Ziele soll ich in meinem Leben anstreben? Wofür soll ich leben? Wofür soll ich meine Energie und meine Zeit einsetzen? Auch hier geben Religionen traditionellerweise Antworten. Aber auch Menschen, die mit den religiösen Zugängen wenig anfangen können, suchen Möglichkeiten der Auseinandersetzung mit Sinnfragen. Als eine solche Alternative verstehen sich die Existenzphilosophie und die Metaphysik.



Referent: Dr. Sebastian Schwenzfeuer, Universität Freiburg

Räume
Beethovenstraße, Neue Aula / Hörsaalgebäude (HS) Aula

Anzahl der Workloadstunden
5