Termin

10:00 Uhr - 18:00 Uhr

Start des hochschulweiten Gründerwettbewerb

stAArt-UP! Challenge 2017

Am 18.10.2017 fällt der Startschuss für den ersten hochschulweiten Gründerwettbewerb.

Was ist neu an diesem Gründerwettbewerb? Alle Studierenden, Professoren, Dozenten und Hochschulmitarbeiter stehen im Wettstreit, um die besten Ideen und Konzepte. Alle Hochschulangehörigen der Hochschule Aalen können sich der Herausforderung stellen und das ist derzeit in der Hochschulwelt einzigartig. Alle eingereichten Ideen werden vom stAArt-UP! Team bewertet und die besten Ideen erhalten Ihren Platz in einer Ausstellung im Foyer vor dem Audimax (Gebäude Beethovenstraße). Nach dieser Vorstellung erfolgt die Bewertung dieser besten Ideen und Konzepte durch die Gesamtheit aller Hochschulangehörigen.


Be a part of it ! Und stell Dich der stAArt-UP! Challenge 2017.


Bewerbungszeitraum: 18.10.-12.11.2017

Teilnehmer: alle Hochschulangehörige Hochschule Aalen

Aushang der besten Ideen: Hochschule Aalen 27.11.-06.12.2017

Preise: Mehrere Geld- und Sachpreise für unterschiedliche Kategorien

Präsentation der Ergebnisse und Siegerehrung: 12.12.2017 ab 18 Uhr Aula Hochschule Aalen

Derzeitige Sponsoren: Kreissparkasse Ostalb, Stadt Aalen, Pegasus e.V., IHK Ostwürttemberg


Das Template für Deine Idee steht ab dem 18.10.2017 hier für Deine Idee bereit!