Termin

Autonomes Fahren – Inkrementelle Entwicklung oder technologischer Umbruch


Nach dem überraschenden US-Patent für ein autonomes Fahrzeug aus dem Hause Google und der Markteinführung der Autopilot-Funktion im Tesla erhielt das
Autonome Fahren einen völlig anderen Stellenwert in der öffentlichen Diskussion. Zwar waren die technischen Systeme, die für das Autonome Fahren notwendig sind, schon seit Jahren von und mit der Automobilindustrie entwickelt worden. Die Vorlesung stellt hier aber die Frage, ob die Automobilindustrie nicht vor einem technologischen Umbruch steht, der Fahrzeuge und Fahrzeugindustrie strukturell verändern wird.


Referent: Prof. Dr.-Ing. Jürgen Trost

Räume
Beethovenstraße, Neue Aula / Hörsaalgebäude (HS) AH 0.01

Anzahl der Workloadstunden
5